Räuchermischung und Kristalle

Räuchermischung und Kristalle

Räuchermischung und Kristalle

Judy Hall, eine bekannte Kristallarbeiterin und Autorin, beschrieb Kristalle als den „chemischen Abdruck der Evolution und der DNA der Erde“. Kristalle sind uralte und bewusste Wesen in einem metaphysischen Sinne. Die Menschen sind jedoch oft skeptisch, was die ihnen innewohnenden Eigenschaften angeht, und tun sie als bloßen Schmuck ab. Betrachten Sie es stattdessen so: Kristalle sind Energie, und wir sind ebenfalls Energie. Räuchermischung und Kristalle.

Laut einer Stanford-Studie kann ein durchschnittlicher Mensch im Ruhezustand 100 Watt Energie erzeugen und beim Laufen beispielsweise 2.000 Watt. Kristalle wie die Quarzfamilie werden aus dem Mineral Siliziumdioxid hergestellt, das auch Teil der menschlichen Physiologie ist. Aufgrund unserer genetischen Veranlagung sind wir von Natur aus empfänglich für sie. Räuchermischung und Kristalle.Räuchermischung und Kristalle

Energie zieht Energie an. Schwingungen ziehen Schwingungen an. Gleiches zieht Gleiches an.

Das Gesetz der Anziehung beruht auf demselben Konstrukt, und wenn wir uns Kristalle zunutze machen, kann die Energie, die wir in das Universum aussenden, um unsere Träume zu verwirklichen, zehnfach zu uns zurückkommen. Kristalle können helfen, den Nebel zu lichten, so dass wir unsere Wünsche vollständig manifestieren können.

Was ist das Gesetz der Anziehung, und warum sollten Sie es anwenden? Räuchermischung und Kristalle.

Das Grundprinzip dieses Gesetzes ist, dass das Universum, wenn wir positive Gedanken kultivieren, diese in positive Erfahrungen projizieren wird, genauso wie wenn wir uns stattdessen für Negativität entscheiden. Aber beim Gesetz der Anziehung geht es nicht nur um oberflächliche, giftige Positivität.

Unsere Gedanken sind „reine Energie“, und dies wird durch die Quantenphysik erklärt. In einer wissenschaftlichen Studie, die in dem Dokumentarfilm The Secret (2006) gezeigt wird, wird die gleiche Frequenz der Gehirnwellen erreicht, wenn ein Sportler aufgefordert wird, in seinem Kopf das Laufen zu simulieren. Im Vergleich zum tatsächlichen Laufen waren die Gehirnströme ebenfalls identisch.

Das Gesetz der Anziehung stellt ein immerwährendes und unbegrenztes Konstrukt dar, das die gleiche Bandbreite an Energie erzeugt, die Sie projizieren. Manchmal sogar mehr als das, was Sie ursprünglich erwartet haben. Das Haupthindernis ist nur die Überwindung der selbstbegrenzenden Glaubenssätze, die Sie haben. Räuchermischung und Kristalle.

„Du wirst zu dem, woran du am meisten denkst. Aber du ziehst auch das an, woran du am meisten denkst.“ – John Assaraf

Wenn Sie sich auf das konzentrieren, was Ihnen fehlt, was Sie frustriert, und Sie sich von diesen negativen Emotionen diktieren lassen, ziehen Sie es ungewollt auch in Ihr Leben. Der Schlüssel liegt hier in der Wahrnehmung, und wenn Sie damit beginnen, die kleinen Dinge zu bemerken, die Freude in Ihrem Leben schaffen, anstatt sich von Negativität leiten zu lassen, werden Sie zufriedener werden und mehr von dem anziehen, was Sie träumen. Räuchermischung und Kristalle.

„Wann immer du denkst, dass du es kannst, oder denkst, dass du es nicht kannst, so oder so hast du recht.“ – Henry Ford

In diesem Sinne können Kristalle Ihnen dabei helfen, das Gesetz der Anziehung zu verstehen und es konkret für Ihr Leben zu nutzen. Sie können Ihnen helfen, ein bestimmtes Ziel zu manifestieren oder eine Einstellung zu kultivieren. Das hängt allein von Ihren Absichten und den Kristallen ab, die Sie besitzen.

Verschiedene Kristalle reagieren aufgrund ihrer einzigartigen Zusammensetzung auf unterschiedliche Energien. Es gibt Kristalle für Fülle, Kristalle für Liebe und Kristalle für Zufriedenheit. Es gibt auch Kristalle, die Ihre Energie schützen, für Gesundheit sorgen und Kristalle, mit denen Sie sich konzentrieren können. Räuchermischung und Kristalle.

Es gibt Tausende von Kristallen auf der Welt, und einige müssen erst noch entdeckt werden. Dies zeigt jedoch nur, dass es in dieser Welt ein unbegrenztes Potenzial gibt; wir müssen nur lernen, dieses anzuzapfen.

Wie kann man Kristalle verstärken und verwenden?Räuchermischung und Kristalle

Um das Gesetz der Anziehung zu verstärken, müssen Sie mehr tun, als nur Ihren Raum mit Kristallen zu schmücken. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um sich diese Kristalle zunutze zu machen und das zu manifestieren, was Sie sich im Leben wünschen.

Üben Sie sich in Dankbarkeit Räuchermischung und Kristalle.

Dies ist der wichtigste Schritt bei der Anwendung des Gesetzes der Anziehung. Denken Sie jeden Tag, wenn Sie aufwachen, an all die Dinge in Ihrem Leben, für die Sie dankbar sind. Sei es Ihre aktuelle Lebenssituation, der Freund, den Sie immer bei der Arbeit sehen, Ihr Hund, Ihre Familie.

Wenn Sie sich mehr darauf konzentrieren, für das dankbar zu sein, was Sie im Moment haben, vermeiden Sie es, sich mit dem zu beschäftigen, was Ihnen fehlt. Das wiederum wird Ihnen helfen, eine positive Einstellung und Zufriedenheit in Ihrem Leben zu fördern. Das Wichtigste dabei ist, dass Sie es aufrichtig meinen. Sie können sich auch darin üben, Mantras zu wiederholen, die wirksam und leicht in Ihrer Meditation anzuwenden sind.

Kristalle sind nicht dazu da, die Antwort auf Ihre Probleme zu sein. Sie sind lediglich Instrumente, die Ihnen helfen können, Ihre Energie konkreter auf das Universum auszurichten.

Stärken Sie Ihre Kristalle, indem Sie sie reinigen

Kristalle sind unterschiedlich beschaffen, und auch ihre Energien entsprechen verschiedenen Elementen. Erdkristalle zum Beispiel schwingen stärker, wenn sie über Nacht zur Reinigung in der Erde vergraben werden. Kristalle, die dem Wasserelement entsprechen, profitieren auch sehr davon, wenn sie in fließendem Wasser gereinigt werden, während Feuerkristalle in dieser Umgebung nicht gut aufgehoben sind.

Es ist wichtig, ihre Eigenschaften genau zu kennen, um zu wissen, wie man sie stärken kann. Als Faustregel können Sie Ihre Kristalle immer in einer Schale mit Salz einweichen oder sie dem Mondlicht oder anderen selbstreinigenden Kristallen aussetzen.

Wenn du dich um deine Kristalle kümmerst, projizierst du Gefühle der Dankbarkeit auf sie und hilfst ihnen, negative Energie, die in ihnen gespeichert ist, abzuwerfen.

Glaube an deinen Wunsch, indem du meditierst

Wenn Sie Ihre Träume visualisieren, halten Sie daran fest und lassen Sie sie niemals los. Sie müssen nicht unbedingt wissen, „wie“ es geschehen kann, damit das Universum seine Arbeit tut. Indem Sie an die Wünsche glauben, die Sie manifestieren wollen, werden Sie selbstbewusster.

Mit Hilfe von Kristallen können Sie meditieren und an das denken, was Sie am meisten erreichen möchten. Achten Sie darauf, dass Sie den Kristall wählen, der mit Ihren Zielen übereinstimmt, und platzieren Sie ihn in den entsprechenden Chakren, um Ihre Meditation zu verstärken. Räuchermischung und Kristalle.

Je mehr Sie an das glauben, was Sie wollen, desto mehr kann es sich manifestieren. Es ist nicht nur blindes Vertrauen, denn die Arbeit mit Kristallen zur Verstärkung des Gesetzes der Anziehung erfordert auch, dass Sie sich verändern.

Manifestiere und mach die Arbeit

Wenn Sie nicht von vornherein an Ihre Ziele glauben, werden die Kristalle nichts für Sie tun. Sie mögen an die heilende Wirkung der Kristalle glauben, Sie mögen in gewisser Weise an das Gesetz der Anziehung glauben, aber wenn Sie nicht an sich selbst glauben, dann wird es kontraproduktiv sein.

Die Arbeit mit Kristallen verlangt von Ihnen den gleichen Einsatz. Wenn Sie sie nur wegen ihres ästhetischen Wertes verwenden oder um Ihrem spirituellen Lebensstil eine Fassade zu verpassen, dann werden Sie sicherlich nicht von ihnen profitieren. Kristalle sind ein Kanal, sie übertragen, empfangen und verstärken Energie.

Du musst verstehen, dass Veränderung nicht über Nacht funktioniert. Kristalle sind dazu da, dir zu helfen, anstatt die ganze schwere Arbeit zu übernehmen. Wenn du deinen Glauben nur auf sie konzentrierst, bleibst du stagnieren. Manifestieren Sie und tun Sie die Arbeit.

Positive Affirmationen

Praktizieren Sie täglich positive Affirmationen in Ihrem Leben. Wenn Sie Ihre Gedanken in das Universum projiziert haben, müssen Sie nur noch daran glauben, dass Sie es bereits in Ihrem Leben haben. Ja, das mag anfangs schwierig sein, und vielleicht halten Sie es sogar für töricht.

Aber was haben Sie zu verlieren, wenn Sie einfach glauben? Lassen Sie sich von dem Gedanken leiten, dass es bereits eingetreten ist, denn mit der Zeit werden Sie sich gestärkt und zufrieden fühlen.

„Frage einmal, glaube, dass du empfangen hast, und alles, was du tun musst, um zu empfangen, ist, dich gut zu fühlen.“  Rhonda Byrne

Kristalle sind lediglich Kanäle für das Gesetz der Anziehung; sie übertragen, empfangen und verstärken Energie. Es bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als diese positive Energie in sich zu erzeugen und darauf zu vertrauen, dass sich der Prozess auf Ihre Weise entfaltet. Räuchermischung und Kristalle.

Sind Sie bereit, die Kristalle zu entdecken, die Ihnen beim Manifestieren helfen können? Besuchen Sie unseren Shop und wählen Sie die Kristalle, die Sie ansprechen.

Die heilenden Eigenschaften der Kristalle sind so vielfältig wie ihre kristalline Struktur. In der Tat hat jeder Kristall eine andere heilende Spezialität; Sie müssen nur Ihre Absicht finden, um einen auszuwählen, der in Resonanz geht.

Es gibt Kristalle, die Liebe anziehen, Kristalle für Reichtum und Erfolg und sogar Kristalle, die Ihnen Selbstvertrauen geben. Die meisten Menschen sind zu der Überzeugung gelangt, dass diese heilenden Eigenschaften nur für die Manifestation gut sind.

Es gibt aber auch Heilkristalle, die Ihre Lebenskraft schützen und erhalten. Spiritueller Schutz ist für jeden wichtig, denn ohne ihn können sich Ihre Manifestationen einfach auflösen.

Um mit der Anziehung beginnen zu können, müssen Sie zuerst Ihren Kern heilen und schützen. Es wird nur nutzlos sein, sich zu manifestieren, wenn Sie Ihre Energie darauf verwenden, diese Dinge zu erreichen, anstatt zuerst Ihre Energie zu nähren.

Diese Schutzkristalle können Ihnen helfen, sich geerdet und inspiriert zu fühlen und Stabilität in Ihre Psyche zu bringen.

Die besten Kristalle zum Schutz deiner Energie

Schungit

Shungit ist im Volksmund wegen seiner hervorragenden reinigenden Eigenschaften als Stein des Lebens“ bekannt. Eine interessante Tatsache über Shungit ist, dass er in den Tiefen des Onegasees in Russland gefunden wurde, von dem man annahm, dass er verschmutzt sei. Die reinigenden Eigenschaften von Shungit hatten das Wasser jedoch gereinigt, und seine Ablagerungen wurden dann in der Gegend hunderte von Jahren für ein Heilbad genutzt.

Die heilenden Eigenschaften von Shungit decken sowohl körperliche als auch emotionale Ungleichgewichte ab. Kristallarbeiter verwenden ihn zur Linderung von körperlichen Beschwerden, und er wird als Elixier in Trinkwasser eingelegt.

Auf emotionaler Ebene hilft Shungite, sich neu auszurichten, wenn man gestresst oder von der Arbeit überwältigt ist. Er löst Ängste und verleiht Ihnen neue Kraft, so dass Sie sich wieder aufraffen können.

Shungite ist ein transformierender Heilkristall, der Ihrem Körper hilft, Vitalität und Gleichgewicht zu erlangen. Er schirmt dich vor Schaden ab und ist unglaublich wohltuend, egal in welchem Zustand du dich gerade befindest. Räuchermischung und Kristalle.Räuchermischung und Kristalle

Rauchquarz

Dieser Heilkristall konzentriert sich darauf, die Unreinheiten zu beseitigen, die deinen Geist und dein Herz trüben. Er schützt deine Energie, indem er dafür sorgt, dass du Klarheit hast und nicht von Ängsten, Zweifeln und selbstverschuldetem Schmerz getrübt wirst.

Zu den heilenden Eigenschaften des Rauchquarzes gehört es, Ihre Aura von den verschiedenen negativen Energien zu befreien, die sich an Sie geklammert haben. Dies kann durch Energievampire oder die schlechten Wünsche anderer Menschen für Sie verursacht werden.

Energievampire sind technisch gesehen die Menschen in deinem Leben, die dein Glück aussaugen, um ihr Ego zu befriedigen. Meistens bringen sie Sie dazu, sich selbst in Frage zu stellen, geben Ihnen das Gefühl, es nicht verdient zu haben, und werten Ihre Kämpfe ab.

Sie projizieren ihre Unsicherheiten auf Sie, damit Sie sich unzulänglich fühlen. Ganz gleich, wie unbedeutend die Begegnung mit ihnen auch sein mag, ihre negativen Auswirkungen auf dich können sich auf vielfältige Weise manifestieren, insbesondere auf deine Selbstwahrnehmung.

Wenn du deine Gedanken mit Rauchquarz reinigst, kannst du dich wieder verwurzelt und mit dir selbst zufrieden fühlen. Räuchermischung und Kristalle.

Amethyst

Der Amethyst ist bei weitem einer der beliebtesten Heilkristalle und schützt Ihre Energie, vor allem wenn es um Ihre Träume geht. Wenn Sie nachts von Albträumen geplagt werden oder wegen Ihrer überaktiven Gedanken nicht zur Ruhe kommen, kann der Amethyst Ihnen helfen, sich zu entspannen und sich wohl zu fühlen.

Seine beruhigende und ernüchternde Wirkung bringt die Kakophonie in Ihrem Kopf zum Schweigen. Darüber hinaus ermöglicht der Amethyst es Ihnen, Ihre Süchte zu vermeiden. Er schützt Sie vor Selbstsabotage und sorgt dafür, dass Sie auf dem Weg des Fortschritts bleiben.

Außerdem regt dieser Heilkristall Ihren kreativen Fluss an und hilft Ihnen, sich neu auszurichten, wenn Sie am Rande eines Burnouts stehen. Tragen Sie den Amethyst immer bei sich, aber besonders bei der Arbeit, damit Sie sich ruhiger und emotional stabiler fühlen.

Pyrit

Der Pyrit, der vor allem für seinen Beinamen „Narrengold“ bekannt ist, ist ein transformierender Kristall, der Inspiration und Fülle hervorruft und Schutz bietet. Er wirkt wie ein Energieschild, wenn Sie ihn besitzen, und verhindert, dass Ihre Energie „ausläuft“, so dass Sie unbehelligt bleiben, wenn Sie sich in der Nähe von negativen Schwingungen befinden.

Dieser Schutzschild, mit dem Pyrit dich ausstattet, sorgt auch dafür, dass du dich kraftvoller und motivierter fühlst. Dieses Gefühl der Sicherheit hilft Ihnen, Ihr Leben besser in den Griff zu bekommen.

Und nicht nur das, auch die anderen heilenden Eigenschaften des Pyrits ermutigen Sie, für fortschrittliche Gedanken empfänglicher zu sein. Das macht Sie offener für Veränderungen und bringt Sie auf innovative Ideen.

Pyrit ist ein hochgradig schützender Stein, der Stabilität in Ihr Leben bringt, aber auch andere Bereiche anregt.

Obsidian

Die heilenden Eigenschaften des Obsidians bestehen vor allem darin, negative Gedanken und Muster daran zu hindern, sich in Ihnen festzusetzen. Dieser Schutzstein zieht den mentalen Stress heraus, den Sie ungewollt genährt haben. Räuchermischung und Kristalle.

Sie werden oft spüren, dass Ihr Stresspegel nicht wegen der tatsächlichen Faktoren, die ihn verursacht haben, steigt, sondern auch dadurch, wie Sie darüber denken. Je mehr Sie sich vor Augen führen, wie gestresst Sie sind oder dass Sie wegen des Stresses nichts zustande bringen, desto mehr steigt das tatsächliche Ausmaß des Stresses an.

Der Obsidian erinnert Sie daran, eine Bestandsaufnahme Ihrer Gedanken zu machen, und hilft Ihnen, Ihre Energie neu zu fokussieren, damit Sie nicht überwältigt werden. Er hilft auch dabei, selbstzerstörerische Gedanken zu vertreiben, die Ihr Wachstum nur behindern.

Heilkristalle zum Schutz verstärken nicht nur Ihre Grenzen gegenüber äußeren Energien. Stattdessen helfen sie Ihnen auch, Ihre negativen Gedankengänge in positive umzuwandeln, damit Sie sich stattdessen gestärkt fühlen.

Das Schöne an diesen Heilkristallen ist, dass sie in erster Linie dazu dienen, das Gleichgewicht wiederherzustellen, so dass Sie schließlich den Weg einschlagen können, der Ihnen am meisten zusagt.

Im Grunde genommen sind die meisten negativen Energien, die Sie niederdrücken, selbst verschuldet. Natürlich wird es in Ihrem Umfeld immer Negativität geben, aber sie wird nur verstärkt, wenn Sie sich von ihr unterkriegen lassen.

Sie müssen auch lernen, langsamer zu werden, Ihre Gefühle anzuerkennen und sich selbst zu verzeihen, damit Sie schließlich zu voller Blüte gelangen können.

Investieren Sie in den Schutz Ihrer Energie, damit Sie in Ihrem Fortschrittsdiagramm nicht immer wieder bei Null anfangen müssen.

Jeder Kristallbesitzer muss wissen, wie er Kristalle aktivieren kann, um von ihren heilenden Eigenschaften zu profitieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, aber Sie müssen bei jeder Methode vorsichtig sein, da nicht alle Kristalle positiv darauf reagieren.

Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie Sie Ihre Kristalle am besten aktivieren können

Sie dem Mondlicht aussetzen

Stellen Sie alle Kristalle vor einem Fenster auf, durch das das Mondlicht einfallen kann.

Dies ist eine der Methoden, die die Kristalle nährt und keine negativen Auswirkungen auf sie hat. Sie können in Ihrem Kalender nachsehen, wann der Vollmond aufsteigt, damit Sie Ihre Kristallreinigung planen können.

Selbst wenn es in einer Vollmondnacht regnet oder bewölkt ist, beeinträchtigt dies nicht unbedingt die Reinigungskraft. Obwohl direktes Mondlicht ausgezeichnet wäre, ist letzteres immer noch wirksam.

Aufladen unter Sonnenlicht

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Kristalle etwa 5 Minuten lang dem Sonnenlicht auszusetzen, aber nicht länger.

Dies kann zwar Kristallen wie Citrin und rotem Jaspis, die der Sonnenenergie entsprechen, helfen, kann aber auch dazu führen, dass andere Kristalle auf lange Sicht schnell verblassen, also stellen Sie sicher, dass Sie recherchieren, ob Ihre aktuelle Sammlung dafür anfällig ist.

Vernebeln mit Salbei oder Palo Santo

Beim Räuchern setzen Sie Ihre Kristalle dem Rauch von Salbei oder Palo Santo aus.

Sie brauchen Ihre Kristalle nur in eine Metallschale zu legen, Ihren Stab anzuzünden und die Rauchschwaden in seine Richtung zu schwenken.

Salbei ist ein Heilkraut, das sich hervorragend zur Reinigung eignet, und Palo Santo ist ein heiliges Holz aus Peru, das einen viel subtileren Duft hat. Beide sind äußerst hilfreich, um nicht nur Ihre Kristalle, sondern auch Ihren Raum zu reinigen. Räuchermischung und Kristalle.

Musik durch tibetische Klangschalen

Diese Schalen werden aus Bronze oder Messing hergestellt und stammen ursprünglich aus Tibet. Es gibt jedoch auch mattierte Klangschalen aus Quarz, die ebenfalls nützlich sein können.

Klangschalen werden wie Stimmgabeln oder Glocken verwendet, um durch Klang zu reinigen.

Wenn Sie mit Klangschalen reinigen, sollten Sie niemals Ihre Kristalle hineinlegen, wenn Sie sie anschlagen. Die Kristalle könnten durch die Schwingungen beschädigt werden.

Positionieren Sie Ihre Kristalle einfach um die Klangschale herum, und sobald Sie sie anschlagen, kreisen Sie sanft weiter um den Stab, um den Klang fortzusetzen. Sie können dies weiter tun, während Sie Ihre Absichten projizieren, und aufhören, wenn Ihnen danach ist.

Echte Klangschalen haben eher eine melodische Melodie als ein lautes Klirren, probieren Sie sie also unbedingt aus, bevor Sie eine kaufen.

Eintauchen in fließendes Wasser Räuchermischung und Kristalle.

Wasser ist das universelle Symbol für Emotionen und verleiht Kristallen noch mehr Kraft, vor allem, wenn du sie zur Linderung von emotionalen Problemen einsetzen willst.

Normalerweise ist natürliches fließendes Wasser, wie es in Quellen oder Flüssen vorkommt, am besten geeignet. Sie können die Kristalle aber auch unter dem Wasserhahn waschen.

Achten Sie darauf, dass Sie die Kristalle etwa 1 Minute lang vollständig eintauchen und nicht länger. Manche Kristalle sollten allerdings nicht mit Wasser gereinigt werden, vor allem solche, die auf der Mohshärteskala unter 5 liegen.

Das ist jedoch nicht immer richtig, denn einige harte Kristalle mit Eisenerz können im Wasser trotzdem rosten.

Wasser ist ein korrosives Element, ebenso wie Salzwasser, und obwohl andere Websites dies oft empfehlen, kann es die Kristalle mit der Zeit anlaufen und auflösen. Hier sind einige der Kristalle, die als sicher für die Reinigung in Wasser gelten:

Achat

Amethyst

Aventurin

Karneol (sollte nicht in Salzwasser eingeweicht werden)

Citrin

Mondstein

Klarer Quarz

Rauchquarz

Rosenquarz

Ruthenischer Quarz

Tigerauge

Roter Jaspis

Und als Faustregel gilt, dass alle Kristalle, die auf „ite“ enden, nicht mit Wasser gereinigt werden sollten, da sie auf Dauer beschädigt werden können. Räuchermischung und Kristalle.

Weißlicht-Visualisierung

Dies ist wahrscheinlich die idealste und problemloseste Methode, um Ihre Kristalle zu reinigen. Legen Sie Ihre Kristalle in Ihre Nähe oder nehmen Sie sie in die Hand, während Sie in einer bequemen Position sitzen.

Stellen Sie sich nun vor, dass ein Lichtstrahl von Ihrem Kopf in Richtung Ihres Herzens und über Ihre Arme zu Ihren Händen fließt.TURM

Fahren Sie mit dieser Visualisierung fort, bis sie Ihre Kristalle umhüllt, und stellen Sie sich vor, dass negative Energien in Form von Rauch oder Schmutz von Ihrem Kristall abfallen. Lenken Sie Ihre Energie durch Ihre Absichten auf sie.

Um wirklich von den heilenden Eigenschaften der Kristalle profitieren zu können, müssen Sie sich auch um sie kümmern. Die Energie, die Sie auf die Kristalle projizieren, hat großen Einfluss auf sie. Wenn Sie Ihre Kristalle vernachlässigen, werden sie auch Sie vernachlässigen.

Wie die Geschichte dieser Kristalle diese waren die Schöpfung von Daniel Swarovski. Diese Person siedelte eine Fabrik in der Schweiz im Jahr 1895 und von da an bis jetzt haben diese Kristalle ihren eigenen Markt und ihren eigenen Marktwert. Swarovski-Kristalle sind die einzigen ihrer Art, denn keine andere Marke hat einen so großen Marktanteil.

Dieses Unternehmen war das erste, das ein solch inspirierendes Produkt herstellte. Das Unternehmen, das Swarovski-Kristalle herstellt, hat viele Preise in Folge gewonnen, von denen es nur wenige gibt, die wirklich sehr prominent sind, und es gibt nur sehr wenige Marken, die in der Lage waren, diese Preise in ihrer Karrierezeit zu gewinnen. Swarovski-Kristalle werden in fast jedem Land der Welt rauf und runter gebracht und sie sind einer der heiß begehrten Artikel, die zur Zeit von Weihnachten verschenkt werden können. Der Verkauf dieser Swarovski-Kristalle bekommt viele Zeit am Heiligabend und Verkäufer füllen ihre Bestände in den letzten 2 Monaten des Jahres, weil dies die eigentliche Zeit, wenn sie ihre Ziele erreichen können.

Es gibt viele Gelegenheiten, das ganze Jahr über, aber die Weihnachten ist die einzige Zeit, wenn es mehr spezielle und zu diesem besonderen Zeitpunkt ist dies das besondere Geschenk, die Menschen in der Regel geben, um ihre Verwandten und Freunde. Alle wollen wissen, was sie zu Weihnachten bekommen haben und fiebern dem Weihnachtstag entgegen, auch als Geschenk sammeln sich diese Kristalle um den Weihnachtsbaum, die Erwartung wächst. Es gibt niemanden, der diese Kristalle hassen oder meiden möchte, denn es handelt sich um Dinge, die von jeder Art von Person bevorzugt werden können, d.h. es gibt keine Unterteilung nach Gesellschaftsschicht, Bildungsgrad usw.

Wenn eine Person nicht in der Lage ist, einen Ort zu finden, von wo aus er einen Swarovski-Kristalle seiner eigenen Art herausfinden kann, dann gibt es einen Ort, von wo aus er seine Wahl bekommen kann und das ist Internet. Räuchermischung und Kristalle.

Es ist nicht leicht für eine neue Marke, so schnell so viel zu erreichen. Swarovski-Kristalle sind die einzigen ihrer Art und sie haben viel erreicht und werden von den Menschen bewundert. Diese Kristalle sind auf dem Markt in einer sehr großen Vielfalt an Farben, Formen und Größen erhältlich. Es gibt keine Einschränkungen für die Vielfalt dieser Kristalle, wie es in einer Reihe von Farben wie rot, blau, grün usw. und auch gibt es eine beliebige Anzahl von Formen, die von einer einfachen Runde zu den schönen Diamanten geschnitten ist.

Dies ist die einzige verfügbare Schmuckstück, auf dem eine Person kann einige Änderungen oder kann ein neues Juwel auf seine eigene oder wenn er oder sie ist nicht bequem mit diesem dann können sie abholen ein Design von einem der Designer, da es Hunderte von Designern, die Experimente mit diesen Kristallen, die wirklich zu schätzen sind.

Dies ist vorgeschlagen und wesentlich für alle Zeit beginnen mit einem erhöhten Qualitätsprodukt als das ultimative Produkt ist genauso gut wie die ein paar andere Teil und niemand kann diese Tatsache zu widersprechen. Swarovski-Kristalle sind die feinsten Kristall-Perlen auf dem Markt zugänglich und man in der Lage sein, diese mit dem Glück, dass durch den Kauf dieser Swarovski-Kristalle wird er eine überlegene Transaktion zu schaffen und wird nicht im Scheitern, da diese Stücke alle ohne Hilfe kann eine sehr feine und eine bedeutende Teil eines Schmucks zu formulieren kaufen.

Swarovski-Kristalle Anhänger sind auch sehr berühmt unter all jenen Damen, die die verschiedenen Schliffe der Kristalle in den Halsketten mögen. Im Block der Anhänger haben die Swarovski-Kristall-Anhänger ihren eigenen Ruf und die Menschen fühlen sich gut, während sie diese Anhänger kaufen, weil diese Anhänger so einzigartig sind und sich unterscheiden, dass jede und jeder leicht ein exquisites Stück Anhänger herausfinden kann.

Diese Anhänger machen allen Anhängern und sogar Diamanten Konkurrenz. Diese Anhänger können entworfen werden und können in einer Halskette dauerhaft mit einem Gold fixiert Futter und eine Gold-Finishing, die nur unvergleichlich in Bezug auf die Augen Attraktivität wäre platziert werden.

Vielleicht wird dein Herz, das sich nach mehr sehnt, auf etwas vorbereitet, das so viel größer ist als du.“  Morgan Harper Nichols. Räuchermischung und Kristalle.

Selbstliebe kann ein ziemlich schwer fassbares Wort sein, obwohl es ein Mainstream-Thema in einer von der Hektik des täglichen Lebens getrübten Welt ist. Das Bedürfnis danach ist exponentiell gewachsen, und Künstler auf verschiedenen Plattformen haben sich eine Nische für dieses Thema geschaffen, um die Menschen zu ermutigen, es anzunehmen.

Aber diese bildhaften Darstellungen der Selbstliebe üben auch einen unnatürlichen Druck auf diesen achtsamen und zumeist schmerzhaften Prozess aus.

Ja, Selbstliebe kann sich in vielen Formen manifestieren; manchmal ist es so einfach wie das Anschauen einer Fernsehserie nach einer anstrengenden Arbeitswoche. Sie kann auch ein angenehmer Nachmittag mit einem Buch in der Einsamkeit sein. Vor allem aber kann es bei der Selbstliebe auch darum gehen, Verantwortung zu übernehmen und den Schmerz zu ertragen.

Es muss nicht immer Instagram-würdig sein.

Diese Kristalle, die Sie hier lesen werden, mögen wie eine frivole Form der Selbstliebe erscheinen, aber sie sind nicht nur Dekoration, damit Sie sich besser fühlen. Kristalle sind nicht einfach nur Schmuck; sie kommen von der Erde und strahlen verschiedene Energien aus. Räuchermischung und Kristalle.

Sie sind so alt wie die Erde selbst.

Viele Menschen mögen darüber streiten, wie man Kristalle zu seinem Vorteil nutzen kann, aber das Wichtigste bei der Kristallheilung ist, dass man sie zu einem greifbaren Anker in seinem Leben macht, wenn nicht alles an seinem Platz zu sein scheint.

Sie mag nicht für jeden perfekt sein, aber sie ist eine greifbare Form der Hoffnung, die verspricht, Sie während Ihres gesamten Prozesses zu begleiten. Du musst sie nur annehmen und sie so nutzen, wie du es für dein Leben für richtig hältst.

Die 5 besten Kristalle für Selbstliebe. Räuchermischung und Kristalle.

Mondstein

Ein beruhigender Stein, der die nährende Energie des Mondes hervorbringt. Genau wie die sich ständig verändernden Phasen dieses Mondplaneten sind auch wir dem Wandel unterworfen. Räuchermischung und Kristalle.

Wenn Sie Ihre Reise zur Selbstliebe beginnen, müssen Sie zunächst lernen, die Stille anzunehmen. Denn erst wenn Sie den inneren Kritiker zum Schweigen bringen, können Sie einen Schritt in Richtung Neuanfang machen.

Selbstliebe wird oft mit äußeren Vergnügungen in Verbindung gebracht, aber Sie müssen zuerst Ihre innere Welt durch Neuausrichtung heilen. Die heilenden Eigenschaften des Mondsteins bieten Ihnen die Möglichkeit, emotionale Einsamkeit auf Ihre Heilungsreise mitzunehmen.

Rhodonit 

Der als „Rettungsstein“ bekannte Rhodonit ist ein Kristall für Selbstliebe durch Vergebung. Sobald Sie die vom Mondstein gebotene Stille durchlaufen haben, können Sie beginnen, die Wunden und Traumata in Ihrem Herzen anzuerkennen.

In dieser Phase ermöglichen es die heilenden Eigenschaften des Rhodonit, die Facetten des Schmerzes zu verarbeiten. Es gibt keinen besseren Weg, Selbstliebe zu praktizieren, als sich zunächst selbst zu vergeben.

Vergeben Sie sich selbst, dass Sie Ihren eigenen Schmerz nicht anerkennen. Vergeben Sie sich selbst für die bedauerlichen Entscheidungen, die Sie nicht mehr rückgängig machen können. Verzeihen Sie sich, dass Sie Ihre Heilung zu sehr zugunsten anderer Menschen aufs Spiel gesetzt haben.

Das ist kein einfacher Prozess, denn er verlangt von Ihnen, tief in die trüben Gewässer Ihres Schmerzes einzutauchen.

Aber Sie müssen sich Ihren Wunden stellen, Ihre Hände in die Emotionen legen, von denen Sie dachten, dass sie in Vergessenheit geraten sind. Bemühen Sie sich, Ihren Schmerz offenzulegen, denn niemand wird es für Sie tun.

Es mag anfangs schwierig sein, aber denken Sie daran, dass Sie effektiv herausfinden können, wie Sie sich selbst heilen können, wenn Sie Ihren Schmerz endlich anerkannt haben.

Ganz gleich, wie lächerlich Sie sich zu Beginn dieses Prozesses fühlen mögen, denken Sie daran, dass Sie nicht allein sind. Vergeben Sie sich selbst, und Sie werden bald spüren, wie Ihr Herz leichter wird. Räuchermischung und Kristalle.

Aventurin

Dieser Kristall für Selbstliebe strahlt die heilende grüne Energie des Herzchakras aus. Oft ist der Aventurin dafür bekannt, dass er Erfolg und Chancen in der Karriere bringt.

Dieser Heilkristall hat aber nicht nur die Fähigkeit, Reichtum anzuziehen, sondern hilft auch dabei, dein Herz zu schützen.

Wenn du erst einmal begonnen hast, deinen Schmerz anzuerkennen und daran zu arbeiten, dich wieder zusammenzuflicken, wirst du dich bald wieder ganz fühlen. Aber egal, wie sehr du dich bemühst, deinen eigenen Raum der Selbstliebe zu schaffen, es ist wichtig, dass du auch feste Grenzen setzt.

Die heilenden Eigenschaften des Aventurins helfen Ihnen dabei, Energievampire abzublocken. Diese Menschen sind diejenigen, die du oft als, in Ermangelung eines besseren Wortes, „giftig“ bezeichnen würdest. Sie sind diejenigen, die sich von Ihrer Energie ernähren, indem sie Sie unter Druck setzen, Sie durch Mikroaggressionen herabsetzen oder Sie ganz einfach ausnutzen.

Es ist höchste Zeit, dass Sie Ihre Energie schützen. Sie können nicht einfach in die gleichen destruktiven Muster verfallen und erwarten, dass Sie den schmerzhaften Heilungsprozess mit sich selbst erneut durchlaufen.

Sie schulden niemandem Ihre Zeit oder Ihre Energie. Setzen Sie Ihre Heilung an die erste Stelle, und wenn Menschen stattdessen Ihre Grenzen verletzen, dann ist es wahrscheinlich an der Zeit, sie loszulassen.

Denn das sind die Art von Menschen, die Ihren Heilungsprozess nicht wertschätzen. Sie respektieren deine eigenen Entscheidungen nicht und erwarten nur, dass du dich ihren Bedürfnissen, Forderungen und Wünschen anpasst.

Sie sind mehr als nur eine bequeme Person, die ihnen zu Diensten ist. Sie schulden sich selbst Heilung und nicht ihnen.

Rosenquarz

Der bei weitem beliebteste Heilkristall der Liebe, der Rosenquarz, verleiht Ihnen eine nährende Energie. Im Gegensatz zu dem, was andere Menschen über diesen Kristall denken, zieht der Rosenquarz nicht nur Liebe an.

Stattdessen ermöglicht er es Ihnen, für Schönheit und Liebe empfänglicher zu sein. Die heilenden Eigenschaften des Rosenquarzes haben viele Facetten, wenn es um die Heilung des Herzens geht. Räuchermischung und Kristalle.

Wenn sich Bitterkeit in Ihrem Herzen eingenistet hat, ermöglicht der Rosenquarz Ihnen, die kleinen Dinge in Ihrem Leben zu schätzen. Er hilft Ihnen, Ihr Herz wieder für die Liebe zu öffnen, indem er Ihnen erlaubt, sich in der Schönheit des Lebens zu sonnen.

Es mag auf den ersten Blick idealistisch erscheinen, aber die heilenden Eigenschaften des Rosenquarzes bringen Harmonie in Ihre emotionalen Bindungen, sowohl in Ihrem Inneren als auch in Ihren Beziehungen.

Wann immer Sie das Gefühl haben, der Liebe unwürdig zu sein, oder einfach nur verbittert über alles in Ihrem Leben, kann der Rosenquarz Ihnen helfen, die Liebe wieder anzunehmen.

Dabei muss es sich nicht unbedingt um romantische Liebe handeln, sondern einfach darum, sich selbst zu akzeptieren.

Labradorit

Zu guter Letzt ist da noch der transformative Labradorit. Dieser magische Kristall wird oft mit Neuanfängen in Verbindung gebracht und zapft Ihr verborgenes Potenzial an.

Er ist vielleicht nicht der typische Kristall, wenn es um Selbstliebe geht, aber gibt es einen besseren Weg, Liebe in sich zu bringen, als sich für transformative Veränderungen zu öffnen? Räuchermischung und Kristalle.

Wenn Sie den Wunsch haben, sich selbst zu heilen, ist der letzte Schritt, den Sie tun müssen, um vergangene Verletzungen zu überwinden, das Betreten des Tors der Veränderung.

Du kannst nicht immer die gleichen alten destruktiven Muster durchlaufen. Wenn du erst einmal angefangen hast, dich selbst zu heilen, wirst du bald erkennen, wie wichtig es ist, die Negativität in deinem Leben loszuwerden.

Der Labradorit ermöglicht es Ihnen, sich endlich auf Veränderungen einzulassen und Energien loszulassen, die Ihnen nicht mehr dienen.

Die Kristallheilung mag eine uralte Praxis sein, aber da sie in der heutigen Zeit endlich wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt ist, können die Menschen ohne Stigma von ihren Fähigkeiten profitieren. Räuchermischung und Kristalle.

Nehmen Sie diese Kristalle mit, wo auch immer Sie sich in Ihrem Leben befinden mögen. Setzen Sie sie ein, wie Sie es für richtig halten, und denken Sie daran, dass sie nur ein Medium sind, das Ihnen helfen kann.

Für Kristalle gibt es jedoch spezielle Behandlungen, die Sie vielleicht wissen möchten, wie die Aktivierung von Kristallen und ihre Reinigung. Die Pflege deiner Kristalle ist eine wunderbare Übung, da du dich ihnen annäherst und dabei ihre Energie teilst.https://de.wikipedia.org/wiki/Kristall

Denken Sie auf Ihrer Heilungsreise der Selbstliebe immer daran, dass es anfangs schwierig sein kann, aber nehmen Sie sich Zeit und wissen Sie, dass Sie nicht allein sind. Räuchermischung und Kristalle,

„Wenn Sie das Gefühl haben, dass es dieses Jahr besser hätte laufen sollen, denken Sie an die Berge und Täler, die Sie hierher gebracht haben. Das sind keine Unfälle, und diese Momente waren nicht umsonst. Du bist nicht mehr derselbe. Du bist gewachsen, und du wächst weiter. Du atmest, du lebst, du bist in endlose, grenzenlose Gnade gehüllt. Und es wird besser werden. Es gibt mehr als das Gestern.“ Räuchermischung und Kristalle. www.rauchguru.de