Veröffentlicht am

Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen

Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen

Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen

Der Bundeskanzler hat in seinem letzten Haushalt angekündigt
Haushalt angekündigt, dass Unternehmen mit Gewinnen unter œ10.000
ab dem 1. April keine Körperschaftssteuer mehr zahlen müssen
2002. Die Frage, die man sich stellen muss, ist: Macht diese Ankündigung
macht diese Ankündigung die Gründung einer Gesellschaft attraktiver im Vergleich zu
Einzelunternehmern?
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Die Antwort lautet, dass es unter steuerlichen Gesichtspunkten
vorteilhaft ist, über eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu handeln, solange
solange das Einkommen von den Eigentümern in Form von
Dividenden aus ihren Anteilen beziehen und die Höhe der Dividenden
die Höhe der bezogenen Dividenden unter dem 40%igen Grenzsteuersatz liegt (d.h. œ31.063
für das Steuerjahr 2002/03). Auf diese Weise haben die Eigentümer keine weitere
persönliche Steuer („Einkommensteuer“) zu zahlen. Außerdem sind die Dividenden
keine Sozialversicherungsbeiträge zu entrichten. Dies sind
natürlich eine gute Nachricht. Fallen die Dividendeneinkünfte jedoch
in die höhere Einkommenssteuerklasse fallen (d. h. über
œ34.515), werden sie mit 22,5 % auf den Überschuss besteuert, was
was natürlich die Steuerlast erhöht. Die Unternehmensgewinne
unterliegen dem Körperschaftsteuersatz. Diese sind niedriger als die
Einkommensteuersätze.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Am katastrophalsten ist das Szenario, wenn der Direktor
seine Vergütung von der Gesellschaft als Gehalt bezieht. Dann wird sein Gehalt
zum Einkommensteuersatz besteuert (wie das Einkommen eines Einzelunternehmers).
Das liegt daran, dass das Steuersystem, anders als bei Einzelunternehmern, Unternehmen
Unternehmen als von ihren Eigentümern getrennt, denn ein Unternehmen ist
eine separate juristische Person ist. Das Problem ist, dass die Einkommen
Steuern höher sind als die Körperschaftssteuersätze. Darüber hinaus
Außerdem unterliegen sie der Sozialversicherungspflicht für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung, die natürlich die Steuerlast
die Steuerlast erhöhen und seine Position noch schlechter machen als die eines
Unternehmen ohne eigene Rechtspersönlichkeit („sole trader“), da die NIC-Klasse 1
auf der Lohnliste höher sind als die NIC-Klasse 2, die von Selbständigen
Selbständigen.
Im Gegensatz dazu wird ein Selbständiger („sole trader“) besteuert
Einkommenssteuersätze auf die Gewinne aus seinem Unternehmen, die
die zu seinen anderen Einkommensquellen hinzugerechnet werden. Wie bereits erwähnt
erwähnt wurde, sind die Einkommensteuersätze insgesamt höher als
Körperschaftssteuersätze. Zusätzlich zur Einkommensteuer sind
Sozialversicherungsbeiträge der Klasse 4 auf die Unternehmensgewinne
Gewinne innerhalb einer bestimmten Bandbreite (7 % auf Gewinne zwischen
œ4.615und œ30.420). Sozialversicherungsbeiträge der Klasse 2
werden auch von Selbstständigen gezahlt, allerdings sind diese
niedriger sind als die Beiträge, die von Unternehmensleitern auf ihre
Gehälter.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Zur Veranschaulichung der obigen Ausführungen nehmen wir ein einfaches Beispiel. Wir
haben eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und einen Einzelkaufmann. Sie machen beide
im Steuerjahr 2002/03 jeweils 60.000 Euro Gewinn. Wir nehmen an, dass
der Geschäftsführer der Gesellschaft ein Gehalt bezieht, das dem Betrag seiner
seiner persönlichen Freibeträge (unversteuertes Einkommen) von 4.615 Euro und den
Rest als Dividende. Das Unternehmen zahlt Körperschaftsteuer
zu 19 % in Höhe von 10.523 Euro und sonst nichts. Der Einzelunternehmer
zahlt eine Einkommensteuer von 16.542 Euro, eine Sozialversicherung Klasse 2 von 104 Euro
und Sozialversicherung Klasse 4 œ1.806. Insgesamt œ18.452. Die
Fazit ist, dass die Person, die ihr Unternehmen in eine
Unternehmen in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingebracht hat, eine Steuerersparnis von
œ7.929 im Vergleich zu einem Einzelkaufmann! Ist das nicht fantastisch?
Manch einer fragt sich vielleicht: Warum geschieht das Ganze?
Die offizielle Erklärung ist, dass die Regierung, um das
um das Wirtschaftswachstum zu fördern, die Menschen ermutigt, so viel Gewinn
Gewinne in ihren Unternehmen zu belassen, um sie zu reinvestieren, anstatt sie
und ausgegeben werden.
Die „inoffizielle Linie“ ist, dass das Finanzamt tatsächlich seit
das Finanzamt seit Jahren versucht, Selbstständige neu zu klassifizieren
Selbstständige. Die Erhöhung der NIC um 1 % auf Angestelltengehälter über
über der NIC-Schwelle ab April nächsten Jahres erhöht sowohl
die Steuerlast von Arbeitnehmern und Arbeitgebern und kann die
die Einsparungen durch den Nullsatz der Körperschaftssteuer auf die
ersten 10.000 Euro Gewinn.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Gibt es noch andere Aspekte, die bei der Entscheidung
ob eine Gesellschaft gegründet werden soll oder nicht?
Höhere Verwaltungskosten für die Einhaltung des Gesellschaftsrechts,
Lohnabrechnung und Buchhaltung ist ein Faktor. Ein weiterer Punkt ist die
die Rentenplanung. Die Entnahme von Gewinnen aus dem Unternehmen als
als Dividende und nicht als Gehalt entnommen werden, gibt es keine
„relevanten Nettoverdienst“ gibt und daher keine Rentenbeiträge
nicht geleistet werden können. Doch mit dem Aufkommen der Stakeholder-Rentenpläne
können Beiträge von bis zu 3.600 Euro pro Jahr geleistet werden
geleistet werden können, ohne dass ein Verdienst erforderlich ist. Wenn eine Person nicht
bestehenden Plänen wegen der hohen Gebühren nicht in Stakeholder
in Stakeholder-Pläne übertragen möchte, gibt es einen Ausweg: das beste
relevante Nettoverdienst (d. h. das Gehalt) in fünf aufeinanderfolgenden Jahren
kann für die nächsten fünf Jahre zur Beitragszahlung verwendet werden
Jahre herangezogen werden, auch wenn in den restlichen vier Jahren kein Gehalt
Jahre. Es ist beruhigend zu wissen, dass der Anspruch auf die staatliche Grundrente
Anspruch auf die staatliche Grundrente nicht durch den Bezug eines Gehalts
Unternehmen in Höhe der persönlichen Freibeträge, d. h.
œ4,615.
Außerdem kann eine Person beschließen, sich nicht um die
Pensionsplänen zu beschäftigen und stattdessen in ISA zu investieren. Diese können oft
effizienter sein als Renten, aber das ist nicht Gegenstand dieses
dieses Texts. Wenn diese Option gewählt wird, ist kein Gehalt
notwendig.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Ein weiterer Faktor ist der Geschäftsverkehr. Es kann steuerlich
für ein Unternehmen ohne eigene Rechtspersönlichkeit, das viele Autos besitzt, vorteilhaft
Autos besitzt, nicht zu gründen, denn wenn diese Autos
privat genutzt werden, gibt es Sachleistungen, die von den
Nutzer. Diese sind im Allgemeinen höher als die direkte
Aufteilung zwischen privat und geschäftlich für alle Kfz
Betriebskosten im Falle von Einzelunternehmern.
Die Schlussfolgerung ist, dass erhebliche Steuereinsparungen möglich sind
auf den Einzelunternehmer warten, der sich für den Weg der
Weg zur Unternehmensgründung zu gehen. Allerdings muss man dabei mit
Vorsicht und sorgfältiger Planung vorgehen. Und vergessen Sie nicht den größten
Vorteil der Unternehmensgründung, nämlich den Schutz
vor persönlicher Haftung. Die Gründung einer Gesellschaft ist eine der besten
Wege, um einen Geschäftsinhaber vor persönlicher Haftung zu schützen.
Die Anteilseigner einer Gesellschaft haften im Allgemeinen nicht für die
Verpflichtungen des Unternehmens. Gläubiger eines Unternehmens können
aus dem Vermögen des Unternehmens, nicht aber aus dem Vermögen der
Aktionäre. Das bedeutet, dass die Geschäftsinhaber
ohne ihr Haus oder anderes persönliches Eigentum zu riskieren.
Eigentum.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Wenn Sie mich fragen würden, welche Muskelgruppe in Ihrem gesamten Körper Sie trainieren könnten, um in kürzester Zeit den größten Nutzen zu erzielen, würde ich Ihnen ohne zu zögern sagen: „die Körpermitte“. Die Stärkung der Körpermitte kann für jeden, unabhängig von seiner Trainingserfahrung, enorme Vorteile bringen, und das sehr schnell.

Aber was ist die Körpermitte?
Die Körpermitte, wie sie in Krafttrainingskreisen genannt wird, besteht aus allen Muskeln im Bereich des Bauches und des unteren Rückens. Dazu gehören alle Bauchmuskeln (Rectus abdominus, Innerer und Äußerer Bauchmuskel, Transversus abdominus und Interkostalmuskeln) sowie die Muskeln der Wirbelsäule (Erector spinae) und die Hüftbeuger (Iliakus und Psoas, zusammen als Iliopsoas bezeichnet).
Alle diese Muskeln arbeiten harmonisch zusammen, um Ihren Körper zu stabilisieren und die Kraft von den Beinen auf den Oberkörper und umgekehrt zu übertragen. Die Rumpfmuskeln sorgen auch dafür, dass Ihr Inneres dort bleibt, wo es hingehört!
Und warum ist die Stärkung der Rumpfmuskulatur so wichtig?
Eine schwache Rumpfmuskulatur trägt zu allen möglichen Problemen im Körper bei, von denen das häufigste Schmerzen im unteren Rücken sind. Durch die Stärkung der Muskeln, die die Wirbelsäule stützen und die Körperhaltung verbessern, können Sie die Symptome von Schmerzen im unteren Rücken erheblich verringern.
Stellen Sie sich Ihre Wirbelsäule wie eine Säule aus übereinander gestapelten Getränkedosen vor. Wenn Sie diese Säule unter Belastung aufrecht halten wollen, was, glauben Sie, würde besser funktionieren: ein „Tenser“-Band (wie es zum Umwickeln verletzter Knöchel verwendet wird) oder Tesafilm? Sicherlich würde das Klebeband die Dosen zusammenhalten, aber die Dosen würden nicht besonders viel Unterstützung erhalten, oder?
Wenn Sie die Rumpfmuskulatur stärken, verwandeln Sie das Klebeband in eine schöne, straffe Bandage, die die Wirbelsäule besser stützt.
Core-Training kann auch die sportliche Leistung erheblich verbessern. Schauen Sie sich einen Baseball-Werfer an, der einen Wurf in Zeitlupe ausführt. Die Kraft des Wurfs beginnt in den Beinen, wird durch den Bauchraum (auch bekannt als Core) übertragen und endet schließlich im Arm, wo der Ball losgelassen wird. Stellen Sie sich vor, wie viel Geschwindigkeit und Kraft bei diesem Wurf verloren gehen würden, wenn die Rumpfmuskulatur die Kraft nicht effizient von den Beinen auf den Wurfarm übertragen könnte.
Die Körpermitte ist der einzige Bereich des Körpers, in dem sich Ihre Investition immer auszahlt.
Wie trainiere ich also meine Rumpfmuskeln?
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Übungen, die die Bauchmuskeln und den unteren Rücken trainieren, sind die Grundpfeiler des Core-Trainings. Auch Übungen, die auf die Stabilisierungs- und Kraftübertragungsaufgaben der Rumpfmuskulatur abzielen, sind sehr effektiv.
Die grundlegendste Übung für das Bauchmuskeltraining ist der Standard-Crunch. Unter der folgenden URL finden Sie die richtige Technik für diese Übung:
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Aber ich habe eine Übung für Sie, die den Standard-Crunch in den Schatten stellt. Die für diese Übung benötigte Ausrüstung: ein aufgerolltes Handtuch.
Die Übung ist als Abdominal Sit-Up bekannt. Die Bewegung ähnelt einem Sit-up, konzentriert sich aber direkt auf die Bauchmuskeln und nicht auf die Hüftbeuger (wie bei einem normalen Sit-up). Außerdem ist sie sehr sicher für Ihren unteren Rücken. Ein weiterer Vorteil gegenüber dem Standard-Crunch besteht darin, dass er den gestreckten (nach hinten gewölbten) Bewegungsbereich der Bauchmuskeln anspricht, der beim Standard-Boden-Crunch völlig fehlt.
Wie man es macht:
Legen Sie sich auf den Rücken auf den Boden. Rollen Sie ein Handtuch oder eine Matte auf und schieben Sie es unter Ihren unteren Rücken, direkt über den Hosenbund (die Größe des Handtuchs beeinflusst Ihre Körperposition während dieser Bewegung – verwenden Sie ein ziemlich großes Handtuch).
Ihre Knie sollten etwa 90 Grad gebeugt sein. Halten Sie die Füße nahe beieinander und die Knie ziemlich weit auseinander. Dadurch wird verhindert, dass die Hüftbeuger eine direkte Zuglinie haben, was dazu beiträgt, ihre Beteiligung zu minimieren.
Verankern Sie Ihre Füße nicht oder lassen Sie sie von jemandem festhalten. Dadurch werden automatisch die Hüftbeuger aktiviert. Wenn Sie die Hüftbeuger so wenig wie möglich beanspruchen, haben Sie den größten Nutzen von dieser Übung.
Die Schwierigkeit dieser Übung hängt davon ab, wo Sie Ihre Hände halten. Am schwierigsten ist es, die Hände in Armlänge über dem Kopf zu halten, dann neben dem Kopf, dann über der Brust, dann zwischen den Beinen oder an den Seiten gerade nach unten. Beginnen Sie mit der leichtesten Position und gehen Sie dann zu den anderen Positionen über, wenn Sie stärker werden.
Jetzt können Sie beginnen.
-Halten Sie Ihren Oberkörper gerade und steif und beginnen Sie den Sit-up, indem Sie
indem du deine unteren Bauchmuskeln anspannst und deinen Oberkörper vom Boden abhebst.
Boden.
-Stellen Sie sich vor, dass Sie versuchen, Ihr Gesicht gegen die Decke zu drücken.
gegen die Decke zu drücken (denken Sie nach oben, nicht herum).
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
-Wenn Sie etwa 25 bis 30 Grad über der Horizontalen sind, halten Sie
Halten Sie diese Position für ein oder zwei Sekunden und drücken Sie Ihre Bauchmuskeln fest zusammen.
-Halten Sie Ihren unteren Rücken immer in Kontakt mit dem Handtuch
und halten Sie stets die Spannung in den Bauchmuskeln.
-Lassen Sie sich langsam und kontrolliert absenken. Lassen Sie sich nicht einfach
zurück auf den Boden. Der negative Teil dieser Übung ist

äußerst effektiv.

-Vergessen Sie nicht, Ihre Armhaltung je nach Stärke Ihrer Bauchmuskeln anzupassen.

Ihrer Bauchmuskeln anzupassen (siehe oben).
Schräge Bauchmuskel-Sit-Ups
Wenn Sie mit dem Training beginnen, ist dies eine gute Einstiegsvariante des Bauch-Sit-ups.
Stellen Sie ein geneigtes Sit-up-Brett auf eine leichte Neigung ein. Wenn Sie kein geneigtes Sit-up-Brett haben, können Sie eine verstellbare Schrägbank, eine Schrägbank, eine Step-Plattform mit einer Erhöhung unter einem der Enden oder eine Flachbank mit etwas unter einem Ende verwenden. Sie können sogar ein aufgestütztes 2 x 6-Brett verwenden!
Ihr Kopf sollte sich am oberen Ende befinden, während Ihre Füße auf dem Boden stehen.
Die Ausführung ist genau die gleiche. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Spannung auf die Bauchmuskeln aufgrund der stark verbesserten Hebelwirkung in dieser Position viel geringer ist, so dass auch Menschen, die das Gefühl haben, dass ihre Bauchmuskeln nicht stark genug sind, die Übung ausführen können.
Superman Raises im Liegen – eine Übung für den unteren Rücken
Auch wenn diese Übung einen etwas eigenwilligen Namen hat, ist sie eine hervorragende Kräftigungsübung für den unteren Rücken, die Sie fast überall durchführen können.
Wie wird sie ausgeführt?
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten auf den Boden und strecken Sie die Arme direkt über dem Kopf aus (wie Superman beim Fliegen, daher der Name).
Heben Sie gleichzeitig den linken Arm und das rechte Bein in die Luft und heben Sie dabei auch die Brust leicht vom Boden ab. Bleiben Sie eine Sekunde lang in dieser Position und spannen Sie die Muskeln des unteren Rückens an. Senken Sie Ihre Gliedmaßen wieder auf den Boden, heben Sie dann den rechten Arm und das linke Bein und halten Sie sie eine Sekunde lang.
Sie können sich mit der Hand, die auf dem Boden liegt, nach unten drücken, um den anderen Arm und die Brust höher vom Boden abzuheben.
Obwohl bei dieser Übung nur die Gliedmaßen als Widerstand dienen, ist sie eine hervorragende Möglichkeit, die untere Rückenmuskulatur zu stärken.
Schlussfolgerung:
Diese beiden Übungen bieten Ihnen einen guten Ausgangspunkt für das Training der Rumpfmuskulatur. Sie können damit beginnen, Ihre Rumpfkraft zu verbessern, indem Sie diese Übungen 3 Mal pro Woche für jeweils 2 bis 3 Sätze ausführen.

Machen Sie das Core-Training zu einer Priorität in Ihrem Trainingsprogramm, und Sie werden schnell die Vorteile eines stärkeren, verletzungsresistenteren Mittelteils und Rückens ernten.

Eiweiß ist entscheidend für den Fettabbau! – Teil 1

Ich wusste nicht, wie wichtig Eiweiß für den Fettabbau ist, bis ich etwas entdeckte, das mich umgehauen hat…
Es war das Jahr 1992. Ich hatte gerade einen langen Zyklus der Gewichtszunahme beendet, in dem ich mein Körpergewicht von etwa 150 Pfund auf etwa 215 Pfund erhöht hatte. Und ich kann Ihnen sagen, dass es nicht nur an den Muskeln lag!
Ich hatte vorher nicht besonders auf meine Ernährung geachtet, aber ich dachte, ich wüsste ziemlich gut, was ich tat. Es war an der Zeit, etwas von dem Fett zu verlieren.
Als Erstes beging ich den größten Fehler, den ein Diätetiker machen kann: Bei meinem Versuch, nur fettarme Lebensmittel zu essen, reduzierte ich unwissentlich und drastisch die Menge an Eiweiß, die ich zu mir nahm.
Das Ergebnis? Ich nahm ab, und zwar sehr viel. Das Problem war, dass ich vor allem Muskeln verlor! Ich war kleiner, schwächer, leichter und fast genauso fett wie vorher. Das waren nicht ganz die Ergebnisse, die ich mir vorgestellt hatte.
Im Nachhinein weiß ich genau, was ich falsch gemacht habe, und ich werde es nie wieder tun.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
ICH HABE DAS EIWEISS VERGESSEN!
Eiweiß ist ein äußerst wichtiger Nährstoff, ganz gleich, ob Sie Fett verlieren, Muskeln aufbauen oder einfach nur Ihren Körper straffen wollen. Es ist der wichtigste strukturelle Nährstoff in Ihrem Körper und bildet den Großteil Ihrer Muskeln und Organe. Eiweiß ist für die ordnungsgemäße Funktion der Hormone und die Gesundheit des Immunsystems unerlässlich.
Für unsere Zwecke ist es am wichtigsten, dass Eiweiß für den Aufbau und die Reparatur von Muskelgewebe verwendet wird.
Wenn Sie versuchen, Fett abzubauen, reduzieren Sie Ihre Kalorienzufuhr. Leider sieht Ihr Körper die Fettspeicher als wertvoller an als Ihr Muskelgewebe und neigt dazu, das Muskelgewebe aufzufressen, bevor er das Fett zur Energiegewinnung nutzt. Diese physiologische Anpassung, die unsere Vorfahren vor Hungersnöten schützte, wirkt sich jetzt gegen uns aus.
Das ist sehr bedauerlich, denn Muskelgewebe ist ein großer Kalorienverbrenner. Je mehr Muskeln Sie haben, desto mehr Kalorien verbrennen Sie, auch wenn Sie gar nichts tun! Der Schutz Ihres Muskelgewebes macht den Fettabbau so viel einfacher, dass Sie staunen werden. Und nicht nur das, es hilft Ihnen auch, das Fett dauerhaft loszuwerden!
Was können Sie tun, um Ihr Muskelgewebe zu schützen?
Das erste, was Sie tun können, ist Sport treiben. Bewegung, vor allem Widerstandstraining, ist für Ihren Körper ein Anreiz, der ihm signalisiert: „Behalte diesen Muskel, du wirst ihn brauchen.“
Als Zweites können Sie Ihren Körper mit ausreichend Eiweiß versorgen. Dies kann in Form von Nahrungsmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln erfolgen.
Gute Nahrungsproteinquellen sind Huhn, Fisch, Eier, mageres Fleisch, Hülsenfrüchte (Bohnen), Soja und Milchprodukte. Protein-Nahrungsergänzungen werden aus Nahrungsmitteln gewonnen, sind aber aus Gründen der Bequemlichkeit und Wirksamkeit konzentriert.
Wie viel Eiweiß brauchen Sie?
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Die Standardempfehlung für Sportler liegt bei 1,2 bis 1,7 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag (oder 0,5 bis 0,7 Gramm pro Pfund Körpergewicht pro Tag), obwohl einige Untersuchungen darauf hindeuten, dass ein Verhältnis von bis zu 2 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag (0,9 Gramm pro Pfund) von Vorteil ist. Wenn Sie also 150 Pfund wiegen, sollten Sie versuchen, zwischen 75 und 105 Gramm und bis zu etwa 135 Gramm Eiweiß pro Tag zu sich zu nehmen.
Im Grunde sollten Sie mit Ihrer Proteinzufuhr experimentieren, um herauszufinden, was für Sie am besten ist. Was die Wichtigkeit von Nahrungsergänzungsmitteln anbelangt, so würde ich Eiweiß an zweiter Stelle nach einem guten Multivitaminpräparat einordnen.
Bei meinem ersten großen Versuch, Fett zu verlieren, habe ich den Fehler gemacht, Eiweiß zu vernachlässigen, und das hat mich teuer zu stehen gekommen. Machen Sie nicht denselben Fehler wie ich!
———————————
Eiweiß ist entscheidend für den Fettabbau! – Teil 2
Wie Sie die Ergebnisse Ihres Proteinpulvers maximieren können. Timing ist alles!
Ob zum Fettabbau oder zum Muskelaufbau, ich empfehle immer die Einnahme eines guten Eiweißpräparats. Der Grund dafür ist einfach: Es ist eine bequeme Möglichkeit, hochwertiges Eiweiß ohne überschüssige Kalorien zu erhalten.
Seien Sie sich jedoch bewusst, dass ich keinesfalls dafür plädiere, sich ausschließlich von Proteinpulver zu ernähren (wie bei den gefährlichen Liquid-Protein-Diäten, die früher sehr beliebt waren). Der wichtigste Punkt ist, dass ein Proteinpräparat genau das ist, was der Name sagt: ein Präparat. Es sollte zusätzlich zu einer nahrhaften Ernährung eingenommen werden, um einen bestimmten Zweck zu erreichen, in diesem Fall eine erhöhte Proteinzufuhr.
Eiweißpulver und Eiweißriegel können auch gelegentlich als Mahlzeitenersatz verwendet werden, insbesondere wenn man unterwegs ist. Sie sind weitaus nahrhafter als eine Fastfood-Mahlzeit und bequemer.
Das beliebteste und hochwertigste Proteinpulver ist Molkenprotein. Molke ist sehr gut verdaulich und wird vom Körper effizient verwertet.

Sie können die Wirkung Ihres Eiweißpräparats maximieren, indem Sie genau wissen, wann Sie es einnehmen müssen. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit dem „Wann“, „Warum“ und „Wie“ einer effektiven Eiweißergänzung, geordnet nach ihrer Bedeutung.

Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
1. Unmittelbar nach einem Training
Wenn Sie nur einmal am Tag Eiweiß zu sich nehmen, ist dies der absolut beste Zeitpunkt dafür. Unmittelbar nach dem Training braucht Ihr Körper Rohstoffe für den Wiederaufbau und die Erholung. Wenn Sie diese Rohstoffe nicht über die Nahrung zuführen, baut Ihr Körper an anderer Stelle Muskeln ab, um die beschädigten Bereiche wieder aufzubauen. Das ist sehr kontraproduktiv, wie Sie sich sicher vorstellen können.
Indem Sie innerhalb weniger Minuten nach dem Training etwas Eiweiß (etwa 20 bis 30 Gramm) zu sich nehmen, versorgen Sie Ihren Körper mit den Rohstoffen, die er braucht, um sich zu erholen, ohne sein eigenes Muskelgewebe abzubauen.
2. Eine Stunde nach dem Training
Etwa eine Stunde nach dem Training hat sich Ihr Körper von der Aufregung erholt und ist bereit, mit dem Wiederaufbau zu beginnen. Das Eiweiß, das Sie unmittelbar nach dem Training zu sich genommen haben, ist verstoffwechselt worden, und Ihr Körper verlangt nach mehr. Ein weiterer Eiweißshake zu diesem Zeitpunkt ist eine gute Möglichkeit, die Erholung zu beschleunigen. Versuchen Sie, etwa eine Stunde nach dem Training weitere 20 bis 30 Gramm zu sich zu nehmen.
3. Das erste Ding am Morgen
Nehmen Sie sofort nach dem Aufwachen oder so schnell wie möglich danach einen Messlöffel Proteinpulver zu sich. Ihr Körper hat gerade eine (ungefähr) 8-stündige Fastenzeit hinter sich und ist hungrig nach Nährstoffen. Füttern Sie Ihren Körper!
Eiweißpulver wird schneller aufgenommen als feste Nahrung und gelangt schneller in Ihre Muskeln. Diese Proteinspritze kurbelt den Stoffwechsel an, was beim Fettabbau helfen kann. Achten Sie darauf, dass Sie anschließend ein gutes Frühstück zu sich nehmen.
4. Das letzte Ding am Abend
Bereiten Sie Ihren Körper auf die lange Fastenzeit über Nacht vor, indem Sie ihm etwas geben, mit dem er arbeiten kann. Eine gute Kombination für diesen Zweck ist es, einen Messlöffel Molkenprotein mit einem kleinen Glas Milch zu mischen.
Molke ist ein so genanntes „schnelles“ Protein, das heißt, es wird schnell verdaut, während Milchprotein (Kasein) ein so genanntes „langsames“ Protein ist, das heißt, es wird relativ langsam verdaut. In der Nacht sollte das Eiweiß langsam verstoffwechselt werden, damit der Körper im Laufe der Nacht gleichmäßig versorgt wird. Durch die Mischung von „schnellen“ und „langsamen“ Proteinen erhalten Sie die Vorteile der hochwertigeren Molke mit der langsameren Verdauungszeit der Milch.
5. Zwischen den Mahlzeiten
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Ein schneller Eiweißshake kann ein toller Snack für zwischendurch sein. Er trägt dazu bei, dass Ihr Körper den ganzen Tag über mit Eiweiß versorgt ist. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie dazu neigen, lange Zeiträume zwischen den Mahlzeiten zu verbringen. Er kann den Unterschied zwischen Muskelabbau und Muskelaufbau bzw. -erhalt ausmachen!
6. Zu den Mahlzeiten
Die Einnahme eines Proteinpräparats zu den Mahlzeiten ist eine praktische Methode, um den Proteingehalt einer Mahlzeit zu erhöhen. Dies ist ideal, wenn Sie eine Mahlzeit zubereiten, die einen geringen Proteingehalt aufweist.
7. Mitten in der Nacht
Dies ist ein Trick, den Bodybuilder manchmal anwenden, um ihre Muskeln die ganze Nacht über mit Eiweiß zu versorgen. Stellen Sie einen vorgemischten Eiweißshake direkt neben Ihr Bett. Obwohl einige Trainer dafür bekannt sind, dass sie sich einen Wecker stellen, um den Shake zu trinken, ziehe ich es vor, ihn dort stehen zu haben, nur für den Fall, dass ich aufwache, aber ich versuche nicht, absichtlich aufzuwachen. Wenn ich nicht aufwache, ist es da und ich kann es gleich am nächsten Morgen trinken! Diese Strategie zielt eher auf den Muskelaufbau als auf den Fettabbau ab.
WARNUNG!
Trinken Sie niemals ein Proteinpräparat unmittelbar vor dem Training!
Manche Leute tun dies in dem Glauben, dass es ihnen einen Energieschub oder einen Vorsprung für die Erholung nach dem Training gibt. Im Grunde genommen bleibt es aber nur im Magen und bläht ihn auf. Wertvolles Blut, das eigentlich in die arbeitenden Muskeln fließen sollte, wird in den Verdauungstrakt geleitet, um es zu verdauen. Die gleiche Warnung gilt für die Einnahme von Eiweiß während des Trainings. Tun Sie es nicht!

Wenn Sie diese Empfehlungen für die Proteinzufuhr befolgen, erhöhen Sie die Wirksamkeit Ihrer Nahrungsergänzung. Selbst wenn Sie nur ein oder zwei dieser Timing-Techniken anwenden, werden Sie sicherlich eine Verbesserung Ihrer Erholungsfähigkeit feststellen.

———————————
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Eiweiß ist entscheidend für den Fettabbau! Teil 3
Das beste Proteinpulver und wie man es billig bekommt!
Zweifellos ist Molkenprotein der König, wenn es um Proteinqualität und Verdaulichkeit geht. Ironischerweise galt Molke früher als nutzloses Nebenprodukt der Käseherstellung und wurde einfach als Abfall in Teiche gekippt!
Es gibt zwei Hauptkategorien von Molkenproteinen, die im Wesentlichen darauf beruhen, wie die Molke verarbeitet ist. Die beiden Formen sind Molkenisolat und Molkenkonzentrat. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Formen besteht darin, dass Molkenisolat stärker verarbeitet wird und somit eine reinere Molkenquelle darstellt. Molkenkonzentrat ist jedoch immer noch ein sehr hochwertiges Protein.
Wenn Sie das Geld haben, das Sie ausgeben möchten, ist Molkenisolat das hochwertigere Protein. Wenn Sie das meiste Protein für Ihr Geld bekommen wollen, verrate ich Ihnen ein kleines Geheimnis:
Molkenkonzentrat ist fast genauso gut wie Isolat und dabei viel billiger!
Ich würde es mit dem Fahren eines Sportwagens vergleichen. Stellen Sie sich Molkenprotein als den Ferrari unter den Proteinen vor. Es ist ein erstklassiges Protein und ein erstklassiges Auto. Wenn Sie ein Schaltgetriebe in diesen Ferrari einbauen, werden Sie mehr Leistung aus ihm herausholen. So verhält es sich mit Molkenisolat im Vergleich zu Molkenkonzentrat. Molkenkonzentrat ist Ihr einfacher Ferrari, während Molkenisolat Ihr aufgemotzter Ferrari ist.
Mein Lieblings-Proteinpräparat, das ich meinen Kunden und Freunden immer wieder empfehle, ist das Molkenkonzentrat-Proteinpulver der Marke EAS mit dem Namen „Simply Protein“.
EAS ist ein sehr hochwertiger, bekannter Markenname und ein Pionier in der wissenschaftlichen Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln. Die wissen, was sie tun!
Aber jetzt kommt das Beste…
Ich kenne einen Online-Shop, in dem Sie dieses Proteinpulver zu einem Bruchteil des Preises bekommen, den Sie in einem normalen Einzelhandelsgeschäft zahlen würden. Lassen Sie mich Ihnen ein paar Zahlen nennen.
Für 2 Pfund Molkenisolat zahlen Sie in der Regel zwischen $29,95 und $39,95.
Für 10 Pfund EAS-Molkenkonzentrat in dem Online-Shop, über den ich Sie informieren werde, zahlen Sie nur 49,95 $ (Stand: 22. November 2002). Für genau dieselbe Marke in einem Einzelhandelsgeschäft für Nahrungsergänzungsmittel werden Sie höchstwahrscheinlich etwa 35 bis 40 Dollar für einen 5-Pfund-Behälter bezahlen.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Wenn Sie die Zahlen aufschlüsseln, sieht es ungefähr so aus:
Molkenisolat: $15 bis $20 pro Pfund
EAS Whey Concentrate Einzelhandel: $7 bis $8 pro Pfund
EAS Whey Concentrate Online Store: $5 pro Pfund

Ich benutze und erforsche seit 12 Jahren Protein-Nahrungsergänzungen, und ich habe noch nie ein besseres Angebot für ein so hochwertiges Protein gefunden.

Wenn Sie an Muskelaufbau denken, ist Dehnen wahrscheinlich nicht das Erste, was Ihnen in den Sinn kommt. Aber wussten Sie, dass Dehnen eine entscheidende Rolle beim Muskelaufbau spielt?

Jeder Muskel in Ihrem Körper ist von einer Hülle aus zähem Bindegewebe umgeben, die als Faszien bezeichnet wird. Die Faszien sind wichtig, um die Muskeln an der richtigen Stelle im Körper zu halten.
Aber Ihre Faszien können auch Ihr Muskelwachstum behindern. Denken Sie einen Moment lang an Ihre Muskeln. Sie trainieren sie und ernähren sie richtig. Sie wollen wachsen und werden wachsen, aber etwas hält sie zurück. Sie haben keinen Platz zum Wachsen!
Weil die Faszien so zäh sind, lassen sie dem Muskel keinen Raum, sich auszudehnen. Es ist, als würde man ein großes Kissen in einen kleinen Kissenbezug stopfen. Die Größe des Muskels wird sich nicht ändern, egal wie hart Sie trainieren oder wie gut Sie sich ernähren, weil das Bindegewebe um Ihre Muskeln herum die Muskeln im Inneren einschnürt.
Das beste Beispiel dafür ist der Wadenmuskel. Der Unterschenkel ist von Faszien durchzogen, weil er eine enorme Belastung für den Körper darstellt. Aufgrund dieser Faszien haben viele Trainer große Schwierigkeiten, ihre Waden zu entwickeln.
Die Lösung: Dehnen.
Stellen Sie sich vor, dass Sie den Kissenbezug durch Dehnen vergrößern können, wie im obigen Beispiel. Plötzlich hat das Kissen darin mehr Platz und dehnt sich aus, um den neuen Raum auszufüllen.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Indem Sie Ihre Muskeln unter bestimmten Bedingungen dehnen, können Sie Ihre Faszien tatsächlich dehnen und Ihren Muskeln mehr Raum zum Wachsen geben.
Der Schlüssel zum effektiven Fasziendehnen ist die Pumpe. Die beste Zeit zum Dehnen, um die Taschen, die Ihre Muskeln einschließen, zu erweitern, ist, wenn Ihre Muskeln mit Blut vollgepumpt sind.
Wenn Ihre Muskeln voll aufgepumpt sind, drücken sie gegen die Faszien. Wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt stark dehnen, erhöhen Sie den Druck auf die Faszien erheblich, was zu einer Ausdehnung der Faszien führen kann.
Einer der Hauptgründe, warum Arnold Schwarzenegger eine so unglaubliche Brustentwicklung hatte, war, dass er sein Brusttraining mit Kurzhantel-Fliegen beendete, einer Übung, die die gestreckte Position der Brustmuskeln betont. Er pumpte seine Brust während des Trainings mit Blut auf und machte dann Fliegen, wobei er die Dehnung am Ende der Fliege hielt. Dadurch konnte seine Brust zu erstaunlichen Proportionen heranwachsen.
Faszien-Dehnungen sind anstrengender als normale Dehnungen, aber die Ergebnisse können erstaunlich sein. Wenn Sie die Faszien so stark dehnen, dass sie sich ausdehnen, werden Sie es wirklich spüren! Wenn Sie die Faszien dehnen, sollten Sie ein starkes Zug- und Druckgefühl spüren, da der Muskel gegen die Faszien arbeitet, um sie zu dehnen.
Achten Sie darauf, dass Sie nicht so stark dehnen, dass der Muskel reißt oder Sie sich verletzen. Sie werden schnell lernen, den Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Dehnung zu erkennen. Sie sollten keinen starken Schmerz spüren, sondern nur ein gleichmäßiges Ziehen.

Halten Sie jede Dehnung mindestens 20 bis 30 Sekunden lang, denn Sie müssen Ihren Faszien Zeit geben, sich auf die Dehnung einzustellen. Dehnen Sie nur dann kräftig, wenn Sie einen voll ausgepumpten Muskel haben, denn Sie müssen Ihren Faszien einen Grund geben, sich auszudehnen. Wenn Ihre Muskeln nicht angespannt sind, dehnen Sie einfach normal.

Der Pulldown ist eine hervorragende Übung, um die Latissimus-Dorsi-Muskeln des Rückens (auch bekannt als Lats) zu trainieren. Es ist wenig bekannt, aber es gibt eine Möglichkeit, die Effektivität dieser Übung dramatisch zu verbessern, indem Sie vor jeder Wiederholung eine einfache Bewegung ausführen.

Vielen Menschen fällt es schwer, die Arbeit ihrer Lats zu spüren, wenn sie Pulldowns machen. Der Bizeps kann dazu neigen, die Bewegung zu übernehmen. Manche Menschen spüren einfach gar nichts in ihrem Rücken.
Dieser kleine Bewegungstrick kann all das ändern.
Die Bewegung ist einfach ein Schulterdrücken, und auch wenn es wie eine KLEINE Sache aussieht, kann sie einen RIESIGEN Einfluss auf Ihr Rückentraining haben.
Um diese Bewegung zu demonstrieren, setzen Sie sich zunächst in eine Pulldown-Maschine mit einem moderaten Gewicht auf dem Stapel. Greifen Sie die Stange mit den Handflächen zu Ihnen gerichtet (sogenannter Umkehrgriff). Führen Sie einige Wiederholungen mit Ihrer normalen Technik aus, damit Sie einen Anhaltspunkt zum Messen haben.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Jetzt fügen wir den Schulterfall hinzu. Lassen Sie die Arme gestreckt und heben Sie den Schultergürtel an, als würden Sie mit den Schultern zucken. Ihre Schultern sollten sich in Höhe der Ohren befinden. Lassen Sie nun den Schultergürtel in der dem Zucken entgegengesetzten Bewegung nach unten fallen und ziehen Sie dabei das Gewicht nach unten. Der Bewegungsumfang ist gering und beträgt nur einige Zentimeter. Wiederholen Sie dieses Absenken und Anheben mehrere Male, um ein Gefühl für die Bewegung zu bekommen. Sie sollten spüren, wie sich Ihr gesamter Schultergürtel auf und ab bewegt.
Nun führen wir eine Wiederholung der Schulterfallbewegung durch. Beginnen Sie in der gestreckten Position mit den Schultern in Höhe der Ohren. Lassen Sie die Schultern nach unten fallen, lehnen Sie sich leicht zurück und führen Sie dann einen Pulldown aus. Achten Sie darauf, dass Ihr unterer Rücken gewölbt ist und Ihre Brust auf dem Weg nach unten die Stange berührt. Sie sollten spüren, dass Ihre Lats härter arbeiten als sonst.
Drücken Sie kräftig zu, als ob Sie versuchen würden, Ihre Schulterblätter zu berühren, wenn Sie unten ankommen, und lassen Sie das Gewicht langsam wieder nach oben. Sie können die Bewegung des Schulterabsenkens zu Beginn jeder Wiederholung wiederholen oder einfach die Schultern während des gesamten Satzes in dieser Position halten.

Das Absenken der Schultern dient dazu, die Latissimusmuskulatur in die Bewegung einzubinden, und trägt dazu bei, die Beteiligung des Bizeps am Pulldown zu minimieren. Sie werden feststellen, dass Sie mit dieser Technik ein wesentlich effektiveres Latzugtraining absolvieren.

Widerstand ist NICHT zwecklos! Wenn es darum geht, Ihren Körper schnell und dauerhaft zu verändern, kommt nichts an das gute alte Krafttraining heran.

Die Form Ihres Körpers wird durch drei Dinge bestimmt: Muskeln, Knochen und Fett. Während Sie an Ihrer Knochenstruktur nichts ändern können, können Sie bei Muskeln und Fett eine ganze Menge tun. Dieses Verhältnis von Muskeln zu Fett wird allgemein als Körperzusammensetzung bezeichnet.
Und wie lässt sich die Körperzusammensetzung am schnellsten ändern? Krafttraining. Warum ist es so effektiv? Weil es Muskeln aufbaut.
Muskeln sind der Schlüssel zur Veränderung Ihres Körpers. Fett verleiht Ihrem Körper zwar eine bestimmte Form, aber Muskeln geben Ihnen die Form, die Sie eigentlich WOLLEN!
Eines der größten Vorteile von Muskeln ist, dass sie den ganzen Tag über Kalorien verbrennen, auch wenn Sie auf der Couch liegen. Das heißt, je mehr Muskeln Sie haben, desto mehr Kalorien verbrennen Sie tagsüber und desto mehr können Sie essen, ohne an Gewicht zuzunehmen. Klingt interessant? Das ist noch nicht alles.
Krafttraining regt den Stoffwechsel stärker an als aerobes Training wie Radfahren oder Gehen. Das bedeutet, dass Sie noch lange NACH dem Krafttraining Kalorien verbrennen. Der kalorienverbrennende Effekt des aeroben Trainings lässt im Allgemeinen schnell nach, sobald Sie mit dem Training aufhören.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Trainingsanfänger, die gerade erst mit dem Training beginnen, haben oft den Eindruck, dass sie sich vom Krafttraining fernhalten sollten, weil sie an Gewicht zunehmen könnten, bevor sie es verlieren.
Ich verwende gerne ein Auto als Analogie. Stellen Sie sich vor, Ihr Körper ist ein Auto, Ihre Muskeln sind die Zylinder im Motor und Ihr Körperfett ist das Benzin.
Bei einem Auto mit vier Zylindern verbrennen Sie nur eine minimale Menge an Benzin/Fett. Krafttraining und Muskelaufbau sind das Äquivalent zu mehr Zylindern in Ihrem Motor. Wie Sie sich vorstellen können, verbrauchen Sie sogar im Leerlauf viel mehr Benzin! Und wie bei einem Auto mit mehr Zylindern werden Sie auch viel leistungsfähiger sein!
Die Quintessenz für Sie ist folgende: Mit mehr Muskeln können Sie mit weniger Aufwand mehr Fett abbauen.
Es ist zwar durchaus möglich, dass Sie zunehmen, bevor Sie abnehmen, aber wenn Sie Ihren Erfolg ausschließlich an den Zahlen auf der Waage messen, erhalten Sie kein genaues Bild von sich selbst. Messen Sie Ihre Fortschritte daran, wie Sie sich fühlen, wie Sie aussehen und wie gut Ihre Kleidung sitzt, und nicht daran, in welche Richtung sich die Nadel auf einem Messgerät bewegt.

Ich will damit nicht sagen, dass Sie das Herz-Kreislauf-Training aus Ihrem Trainingsprogramm streichen sollten, aber wenn Sie Probleme haben, Fett zu verlieren und es zu halten, ist Krafttraining vielleicht genau das Richtige für Sie, um das Fett zu verlieren und es für immer zu halten!

Haben Sie sich jemals eine Diät gewünscht, bei der Sie den ganzen Tag Speck, Eier, rotes Fleisch, Butter und Wurst essen? Sie werden staunen! Es ist nicht die Atkins-Diät.

Die Atkins-Diät gibt es seit über 30 Jahren und erfreut sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit.
Die von Dr. Robert Atkins entwickelte Theorie der Atkins-Diät ist einfach. Der Körper zieht es vor, Kohlenhydrate (z. B. in Getreide, Müsli, Brot usw.) zur Energiegewinnung zu nutzen und verbrennt sie zuerst, bevor er Körperfett verbrennt. Indem Sie die Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung drastisch reduzieren, zwingen Sie Ihren Körper, Fett zur Energiegewinnung zu verbrennen.
Die Reduzierung der Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung versetzt Ihren Körper in einen Zustand, der „Ketose“ genannt wird. Dieser Begriff leitet sich von den „Ketonen“ ab, die Ihr Körper zur Energiegewinnung nutzt, wenn kein Zucker/Kohlenhydrate zur Verfügung stehen. Wenn Sie sich in diesem Zustand befinden, produziert Ihr Körper Ketone aus dem Fett, das zur Energiegewinnung verbrannt wird. Ketone sind im Wesentlichen die Überbleibsel dieses Prozesses und werden im Körper anstelle von Zucker verwendet.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Einer der größten Irrtümer über die Atkins-Diät, der weit verbreitet ist, besteht darin, dass man ständig extrem ungesunde, fettreiche Lebensmittel essen kann oder sollte. Das ist nicht wahr. Dr. Atkins empfiehlt, den Verzehr solcher Lebensmittel (z. B. Butter, Wurst, Speck usw.) einzuschränken und sich stattdessen auf gesunde Fette wie Olivenöl, Fischöl, Nüsse usw. zu konzentrieren.
Die Atkins-Diät hat viele positive und negative Aspekte, die mit ihr in Verbindung gebracht werden. Zu den positiven Aspekten gehören:
Schneller Gewichtsverlust – obwohl in den ersten Tagen der Großteil des verlorenen Gewichts aus Wasser besteht, wird der Körper effizienter bei der Fettverbrennung und man verliert tatsächlich Fett.
Geringere Stimmungsschwankungen oder Energieschwankungen – der Verzehr von Kohlenhydraten (insbesondere von zuckerhaltigen) kann zu Stimmungsschwankungen und Energieschwankungen führen. Dies äußert sich häufig in einem Energieabfall nach dem Mittagessen oder am Nachmittag. Wenn Sie auf Kohlenhydrate verzichten, beseitigen Sie die Ursache für dieses Problem.
Reduzierter Verzehr von raffinierten Lebensmitteln – stark raffinierte Lebensmittel sind die Ursache vieler Gesundheitsprobleme. Je stärker ein Lebensmittel verarbeitet ist, desto weniger Nährstoffe enthält es im Allgemeinen. Die Atkins-Diät fördert die Konzentration auf den Verzehr natürlicherer Lebensmittel wie Gemüse, mageres Fleisch, Fisch, Eier und gesunde Öle.
Einige der negativen Aspekte, die mit der Atkins-Diät in Verbindung gebracht werden, sind:
Schnelles Wiedererlangen des verlorenen Gewichts – dies kann passieren, wenn eine Person von der Atkins-Diät absteigt. Sie nehmen das gesamte Gewicht, das sie verloren haben, wieder zu. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass Ihr Körper empfindlicher auf Kohlenhydrate reagiert, wenn Sie diese über einen längeren Zeitraum aus Ihrer Ernährung streichen. Wenn Sie zu Ihren normalen Essgewohnheiten zurückkehren (die anfangs vielleicht nicht besonders gut waren), reagiert Ihr Körper stärker auf den Zucker und die Kohlenhydrate in den Lebensmitteln, was zu einer Gewichtszunahme führt. Diese Gewichtszunahme kann verringert werden, wenn Sie die Atkins-Diät allmählich absetzen, anstatt sich mit Kohlenhydraten zu überhäufen.
Mangelnde Auswahl an Lebensmitteln – es kann schwierig sein, kohlenhydratarme Lebensmittel zu finden. In den meisten Lebensmittelgeschäften gibt es vor allem kohlenhydrathaltige Lebensmittel, und es kann langweilig werden, immer wieder das Gleiche zu essen. Zum Glück gibt es dank der Popularität der Atkins-Diät und anderer kohlenhydratarmer Diäten viele leckere Rezepte, die diese Langeweile vertreiben.

Die Atkins-Diät ist vielleicht nichts für Sie, aber wenn Sie einige der Grundsätze dieser Diät beherzigen, z. B. die Reduzierung der Kohlenhydratzufuhr und den Verzehr von mehr natürlichen Lebensmitteln, werden Sie feststellen, dass Sie großartige Ergebnisse erzielen können, ohne sich jemals einschränken zu müssen. Es kann zwar etwas länger dauern, aber die Ergebnisse werden dauerhafter sein, da es sich eher um eine Lebensstiländerung als um eine Diät handelt.

Das Kreuzheben mit steifen Beinen ist eine der besten Übungen für die Oberschenkelmuskulatur, die man machen kann. Das einzige Problem ist, dass es auch eine der schwierigsten Übungen sein kann, die man richtig ausführen kann.

Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Jahrelang habe ich versucht, beim steifbeinigen Kreuzheben zu spüren, wie meine Kniesehnen arbeiten. Ich wusste, dass dies die beste Übung ist, um die Hüftstreckfunktion der Oberschenkelmuskulatur zu trainieren, aber es gelang mir nie, meine Oberschenkelmuskulatur zu spüren, bis ich auf diese einfache Technik kam.
Ich kann Ihnen sagen, dass ich schon bei der ersten Wiederholung des ersten Satzes, bei dem ich diese Technik angewandt habe, meine Oberschenkelmuskeln spüren konnte wie nie zuvor! Es war wie eine Offenbarung. Außerdem war es außerordentlich einfach. Ich garantiere Ihnen, wenn Sie noch nie Erfolg mit steifbeinigen Kreuzheben hatten, werden Sie ihn nach Anwendung dieser Technik definitiv haben.
Der Trick? Heben Sie Ihre Zehen während der Übung auf Gewichtsscheiben. So geht’s! Sie ist sehr einfach, aber sehr elegant in der Art und Weise, wie sie die Kinesiologie und Anatomie der Kniesehnen anspricht. Ich werde Ihnen genau erklären, wie Sie die Übung aufbauen und warum sie so unglaublich gut funktioniert.
Wie man es macht:
Legen Sie zwei 25-Pfund-Hantelscheiben auf den Boden, die aneinanderstoßen (eine für jeden Fuß). Sie sollten sich direkt unter der Langhantel befinden, die Sie für die Übung verwenden, und nebeneinander liegen, sodass Sie Ihre Füße auf beide stellen können.
Stellen Sie sich vor die Hantel, wobei Ihre Füße halb auf den Platten und halb außerhalb stehen. Die vorderen Teile Ihrer Füße stehen auf den Platten und Ihre Fersen auf dem Boden. Stützen Sie Ihre Füße mit den Hantelscheiben so ab, dass Ihre Zehen in der Luft stehen und Ihre Füße nach oben gebeugt sind (Dorsalflexion). Am Ende dieses Texts finden Sie einen Link zu einem Bild, das zeigt, wie Sie diese Übung aufbauen.
Beugen Sie sich vor und fassen Sie die Stange etwa schulterbreit mit einem Obergriff. Halten Sie bei dieser Übung die Knie geschlossen, aber leicht gebeugt, und halten Sie einen festen Bogen im unteren Rücken.
Schauen Sie direkt nach vorne, während Sie hochkommen und wieder hinuntergehen. Dies hilft Ihnen, den Bogen im unteren Rücken zu halten.
Heben Sie die Stange langsam und bewusst vom Boden ab, und zwar nur so weit, bis Ihr Oberkörper leicht über der Parallele liegt. Je höher Sie kommen, desto mehr verlieren Sie die Spannung in den hinteren Oberschenkelmuskeln, was sich auf den unteren Rücken auswirkt. Der eigentliche Wert dieser Übung liegt ohnehin in der Dehnung am Ende.
Gehen Sie langsam nach unten und achten Sie dabei unbedingt darauf, dass die Wölbung im unteren Rücken erhalten bleibt. Wenn Sie sich dem Boden nähern, strecken Sie Ihren Hintern aus und versuchen Sie, Ihre Zehen so hoch wie möglich anzuheben. Dadurch wird die Dehnung der Kniesehnen erheblich verstärkt. Halten Sie die Dehnung ein oder zwei Augenblicke, und kehren Sie dann die Richtung um, ohne zu hüpfen.
Wiederholen Sie dies für 5 bis 7 Wiederholungen. Am Ende des Satzes setzen Sie die Hantel sanft ab und halten sich dann an etwas fest, um sich abzustützen. Wenn Sie diese Technik korrekt und intensiv ausgeführt haben, werden sich Ihre Kniesehnen wahrscheinlich wie Gelee anfühlen, und Sie könnten Gefahr laufen, plötzlich hinzufallen (das ist kein Witz – ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie oft ich mich nach einem harten Satz an etwas festhalten musste, um mich aufzufangen)!
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Warum ist diese Technik so wirkungsvoll?
Der Grund für die Effektivität dieser Technik beim steifbeinigen Kreuzheben liegt in der Biomechanik und Anatomie.
Beim steifbeinigen Kreuzheben werden die Kniesehnen in der unteren, gestreckten Position am stärksten beansprucht. Um die Spannung auf die Kniesehnen zu maximieren, müssen wir daher die Dehnung der Kniesehnen an diesem Punkt maximieren.
Beim normalen steifbeinigen Kreuzheben wird dies normalerweise durch einfaches Beugen der Hüfte erreicht. Dies ist jedoch nicht die größte anatomische Dehnung, die auf die Kniesehnen ausgeübt werden kann.
Wie Sie vielleicht wissen, sind die Wadenmuskeln mit den Kniesehnen verbunden. Eine Dehnung der Waden führt daher auch zu einer stärkeren Dehnung der hinteren Oberschenkelmuskulatur. Das ist es, was die Hantelscheiben bewirken – sie heben Ihre Zehen an, wodurch die Waden gedehnt werden, was wiederum eine stärkere Dehnung der hinteren Oberschenkelmuskulatur bewirkt.
Durch die Dehnung der Kniesehnen sowohl im Hüftgelenk als auch im Kniegelenk (durch die Dehnung der Waden) zwingen Sie Ihre Kniesehnen buchstäblich dazu, sich während des steifbeinigen Kreuzhebens stark zu aktivieren.

Der Unterschied ist verblüffend! Probieren Sie nur einen Satz aus, und ich verspreche Ihnen, dass Sie nie wieder zur herkömmlichen Methode zurückkehren werden!

1. Essen Sie kleinere Mahlzeiten in kürzeren Abständen – Ihr Stoffwechsel wird nicht nur jedes Mal angekurbelt, wenn Sie etwas essen, sondern Ihr Körper kann kleinere Mahlzeiten auch besser verarbeiten. Anstatt 3 große Mahlzeiten am Tag zu essen, sollten Sie versuchen, sie in 5 oder 6 kleinere Mahlzeiten aufzuteilen.

2. Trinken Sie mehr Wasser – regelmäßige Wasserzufuhr hilft, Abfallprodukte im Körper auszuspülen. Trinken Sie mindestens sechs bis acht Gläser (8 Unzen) pro Tag. Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, ist, eine Wasserflasche griffbereit zu halten und häufig daraus zu trinken.
3. Seien Sie ineffizient – müssen Sie in die Küche gehen, um ein paar Dinge zu holen? Machen Sie zwei Gänge daraus, auch wenn Sie es in einem erledigen können. Wenn Sie auf diese Weise ineffizient sind, können Sie Ihr Aktivitätsniveau leicht verdoppeln und Kalorien verbrennen, ohne es überhaupt zu versuchen.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
4. Essen Sie mehr Eiweiß – zu den Eiweißquellen gehören Lebensmittel wie Huhn, Fisch, Eier, Milchprodukte, Bohnen, mageres rotes Fleisch usw. Bei der Verarbeitung von Eiweiß verbrennt Ihr Körper mehr Kalorien als bei der Verarbeitung von Kohlenhydraten oder Fetten. Eiweiß trägt auch zum Aufbau von Muskelgewebe bei, das den ganzen Tag über Kalorien verbrennt!
5. Nehmen Sie die Treppe statt den Aufzug – wann immer Sie ein wenig mehr körperliche Aktivität einbauen können, tun Sie es. Das bedeutet nicht, dass Sie 20 Stockwerke Treppen steigen müssen. Selbst ein oder zwei Treppenstufen, die Sie regelmäßig nehmen, machen sich bezahlt.
6. Lassen Sie sich nicht hungrig machen – wenn Sie hungrig sind, neigen Sie viel eher dazu, zu viel zu essen, wenn Sie endlich etwas zu essen bekommen. Außerdem wird Ihr Körper, wenn er in den Hungermodus übergeht, viel eher dazu neigen, alles zu behalten, was Sie ihm geben.
7. Bestellen Sie in Restaurants kleine Portionen – es ist schwer, kleine Pommes frites zu bestellen, wenn die „Supergröße“ Ihrer Bestellung so günstig ist. Beachten Sie jedoch, dass die wirklichen Einsparungen bei den Kalorien liegen, die nicht auf Ihrem Hintern landen.
8. Essen Sie mehr Ballaststoffe – Ballaststoffe sind sehr sättigend. Wenn Sie mehr Ballaststoffe essen, werden Sie schneller satt. Dieses Sättigungsgefühl hält auch länger an.
9. Warten Sie 20 Minuten zwischen den Portionen – Ihr Gehirn braucht mindestens 20 Minuten, um zu registrieren, dass Sie satt sind. Indem Sie so lange warten, geben Sie Ihrem Gehirn die Möglichkeit zu erkennen, dass Sie eigentlich keine weitere Nahrung benötigen.
10. Schummeln Sie bei Ihrer Diät – eine Sache, die ich meinen Kunden immer versprechen lasse, ist, dass sie bei ihrer Diät schummeln werden. Das Einzige, worum ich sie bitte, ist, dass sie NUR dann schummeln, wenn sie es geplant haben. Indem Sie planen, wann Sie die Lebensmittel essen, nach denen Sie sich sehnen, übernehmen Sie wieder die Kontrolle über Ihre Essgewohnheiten.
Auf diese Weise geben Sie Ihren Gelüsten nicht mehr „nach“. Sie „belohnen“ sich dafür, dass Sie sich an die richtigen Ernährungsgewohnheiten halten. Wenn Sie dies ein- oder zweimal pro Woche tun, werden Sie das Gefühl haben, Ihr Essen besser im Griff zu haben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie, wenn Sie auch nur ein paar dieser 10 einfachen Tipps langfristig befolgen, sicherlich einen Unterschied bei Ihrem Gesamtgewicht und Ihrer Gesundheit feststellen werden.

Ohne auch nur auf die Bremse zu treten, raste meine Tante über ein weiteres Stoppschild.

„Was machst du da?“ kreischte ich. „Das war ein Stoppschild.“
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
„Ach“, antwortete sie eher beiläufig, „die stehen da nur, damit man aufpasst, bevor man in eine Kreuzung einfährt.“
Das war der Tag, an dem ich aufhörte, mit meiner Tante zu fahren, aber nicht der Tag, an dem sie aufhörte, Auto zu fahren. Von da an hatte ich Visionen von einem riesigen rosafarbenen Chevy, der eine Parade von sich überschlagenden Unfällen anführte. Und ich lag gar nicht so falsch.
Sie fuhr, wie sie wusste, mit äußerster Vorsicht. Sie fuhr nie schneller als 30 Meilen pro Stunde, nicht einmal auf der I35! Sie erwartete, ja verlangte sogar, dass der Verkehr ihr Platz machen würde, so wie sich die Meere für Moses teilten. Manchmal tat er das auch. Aber meistens war das Fahren mit ihr eine erschütternde Erfahrung, die kein Ende nehmen wollte.
Wann werden ältere Menschen also zu einer Gefahr im Straßenverkehr? Und was kann man tun, wenn sie sich weigern, die Schlüssel abzugeben? Hier sind ein paar Vorschläge, die ich gefunden habe.
Gründe zur Besorgnis
Schlechtes Sehvermögen – Grauer Star, Grüner Star und Makuladegeneration können die Sehschärfe herabsetzen und das Gesichtsfeld einschränken, daher ist eine jährliche Augenuntersuchung für ältere Fahrer unerlässlich. Fragen Sie den Arzt nach dem Fahrverhalten, und verlassen Sie sich nicht auf die Untersuchungsergebnisse der älteren Fahrerin.
Schlechtes Gehör – Etwas so Einfaches wie ein verstopfter Gehörgang kann einen Hörverlust verursachen. Ein Arzt kann das Problem erkennen und Lösungen anbieten. Lassen Sie daher das Gehör älterer Menschen jährlich überprüfen.
Schlechte Beweglichkeit und eingeschränkter Bewegungsradius – Gute Fahrer sind darauf angewiesen, aus den Heck- und Seitenfenstern zu schauen und die Rückspiegel zu überprüfen. Wenn ein Fahrer nicht mehr in der Lage ist, seinen Kopf und seine Schultern zu drehen, um nach draußen zu schauen, kann er entgegenkommende Fahrzeuge oder Hindernisse im toten Winkel des Autos nicht sehen.
Verkürzte Reaktionszeit – Mit zunehmendem Alter werden wir langsamer, und die Reaktionszeit nimmt ab. Ein größerer Abstand zwischen dem Fahrer und anderen Fahrzeugen kann die Wahrscheinlichkeit von Unfällen verringern, aber es kommt der Zeitpunkt, an dem die Reaktionszeit für die Verkehrssicherheit zu langsam ist. Klicken Sie hier für einen Reaktionszeittest, der Ihnen grafisch zeigt, wie weit Sie fahren, wenn Sie eine rote Ampel sehen!
Wie Sie die Schlüssel bekommen (und behalten)
In einigen Bundesstaaten sind bei der Erneuerung des Führerscheins für Personen über 65 Jahre Verkehrstests vorgeschrieben. In weiteren Staaten sind bei der Erneuerung des Führerscheins Sehtests vorgeschrieben. Sie können sich glücklich schätzen, wenn Sie in einem dieser Staaten leben, denn es kann sein, dass der Staat sich weigert, den Führerschein eines älteren Menschen zu verlängern. Wenn Sie in einem anderen Staat leben, können Sie einige Tricks ausprobieren.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Sprechen Sie mit Ihren älteren Mitbürgern über die Bequemlichkeit des öffentlichen Nahverkehrs – Viele Nahverkehrsbetriebe bieten spezielle Dienste und Sondertarife für ältere und behinderte Menschen an. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Verkehrsbetrieb. Und sprechen Sie mit Ihren älteren Mitmenschen darüber, wie schön es ist, die Landschaft zu genießen, während jemand anderes das Fahren übernimmt.
Geben Sie Ihren Senioren einen Auffrischungskurs – Ein Auffrischungskurs verbessert nicht nur das Bewusstsein für den Straßenverkehr, sondern kann auch dazu beitragen, dass Ihre Senioren einen Rabatt auf ihre Kfz-Versicherung erhalten. Kurse und Informationsbroschüren sind bei der AARP, der AAA und der AAA Foundation for Traffic Safety erhältlich. Links zu diesen Websites finden Sie am Ende dieses Texts.
Melden Sie unsicheres Fahren bei Ihrer örtlichen Behörde für öffentliche Sicherheit. Möglicherweise kann man Ihnen dort zusätzliche Hilfe anbieten.
Das Auto „kaputtmachen“ – Als mein Vater, der an Alzheimer leidet, sich weigerte, die Schlüssel abzugeben, haben meine Teenager ein paar wichtige Kabel herausgezogen. Wir wussten, dass seine kognitiven Fähigkeiten viel zu sehr eingeschränkt waren, als dass er das Problem hätte erkennen können, und er war immer beruhigt, wenn wir sagten, dass das Auto „bald“ repariert würde.
Ziehen Sie die Schlüssel ab – Lenken Sie die älteren Menschen von der Suche nach den „verlorenen“ Schlüsseln ab, indem Sie ihnen eine sofortige Alternative anbieten, um irgendwohin zu gelangen. Auch wenn dies die unangenehmste Art ist, einen älteren Menschen vom Autofahren abzuhalten, denken Sie daran, dass Sie nicht nur ihn, sondern auch uns alle schützen wollen.

Und was ist mit meiner Tante passiert? Sie bekam einen Strafzettel von einem wunderbaren Verkehrsbeamten, den wir alle täglich gesegnet haben! Aus Angst vor dem Verlust ihrer Autoversicherung verzichtete sie freiwillig auf das Autofahren.

Das seitliche Überbeugen ist eine der häufigsten Übungen für die hinteren Deltamuskeln. Für die meisten Trainer ist es schwierig, die Arbeit der hinteren Deltamuskeln während dieser Bewegung wirklich zu spüren, da die größeren und stärkeren Rückenmuskeln dazu neigen, die Oberhand zu gewinnen.

Um das Beste aus dieser Übung herauszuholen, müssen Sie die Rückenmuskeln aus der Gleichung herausnehmen. Das lässt sich mit einer einfachen Technik leicht bewerkstelligen.
Wie man es macht:
Bringen Sie sich zunächst in die Position für das seitliche Heben über Kopf. Dies kann entweder im Stehen, im Sitzen oder mit der Brust auf einer Schrägbank geschehen. Für alle Varianten gilt die gleiche Technik.
In der Ausgangsposition sollten Ihre Arme gerade nach unten hängen.
Lassen Sie nun die Schultern nach unten zum Boden sinken, ohne den Oberkörper zu bewegen. Sie halten sie während der gesamten Übung unten. Dadurch wird die Rückenmuskulatur in eine gestreckte Position gezwungen, wodurch ihre Beteiligung an der Übung verringert wird.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Sobald die Schultern gesenkt sind, beginnen Sie die Bewegung mit einem umgekehrten Handgelenk-Curl mit den Hanteln. Das bedeutet, dass Sie Ihre Handgelenke einfach nach hinten und oben beugen und dort halten.
Drücken Sie nun die Hanteln in die oberste Position der Seitwärtsbewegung, so dass sie sich in einer Linie mit Ihrem Kopf befinden, und drücken Sie oben kräftig zu.
Hier ein hervorragender Tipp für den Weg nach oben: Stellen Sie sich beim Anheben der Hanteln vor, dass Sie versuchen, die Rückseite Ihrer Arme um einen Baum zu wickeln. Sie haben schon oft gehört, dass Sie versuchen sollten, Ihre Arme um einen Baum zu wickeln – wenden Sie das jetzt auf diese Bewegung an.
Versuchen Sie außerdem, Ihre Hände in einen möglichst weiten Bogen zu zwingen und die Hanteln so weit wie möglich von Ihrem Körper entfernt zu halten. Diese Technik hilft Ihnen, Ihre Schultern beim Heben der Gewichte unten zu halten.
All diese Tipps bewirken, dass sich die stärkeren Rückenmuskeln während der Übung nicht mehr zusammenziehen können, so dass die hinteren Deltamuskeln die Last der Übung „schultern“ müssen.
Die wichtigsten Punkte, die Sie sich merken sollten, sind:
1. Die Schultern bleiben während der gesamten Bewegung unten.
2. Machen Sie zu Beginn einen umgekehrten Handgelenkscurl.
3. Wickeln Sie die Arme auf dem Weg nach oben um einen Baum.
4. Heben Sie die Hanteln in einer Linie mit Ihrem Kopf an.

Wenn Sie diese Tipps in die gebeugte seitliche Bewegung einbauen, werden Ihre hinteren Deltas wie ein Laserstrahl getroffen!

Es ist traurig, die überwältigende Mehrheit der Kinder zu sehen, die aus beruflichen Gründen verwaist sind. Mit diesem Text soll klargestellt werden, dass es in Amerika keine Nachfrage nach Kinderbetreuung gibt, sondern nur eine Nachfrage nach Eltern.

Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Wenn man verantwortungsbewusst genug ist, Kinder zu haben, dann ist man auch verantwortungsbewusst genug, sich um sie zu kümmern. Die meisten haben diese Verantwortung an den Staat abgegeben. Sobald sie in der Grundschule sind, gibt der Staat diese Verantwortung an die Drogen ab. Dies zeigt sich an der 195%igen Zunahme der Kinder, bei denen in den letzten 5 Jahren eine Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADD/ADHD) diagnostiziert wurde. Diesen Kindern werden Ritalin (Methylphenidat), Dexedrin (Dextroamphetamin), Desoxyn (Methamphetamin) und Adderal (eine Mischung aus Ritalin, Dexedrin und Amphetamin) verschrieben. Es ist schon komisch, dass 60 % der Teilnehmer, die im Rahmen von D.A.R.E. „Resistenz gegen Drogenmissbrauch“ lernen, von diesen als Crank/Speed bekannten Straßendrogen berauscht und geschwächt sind. Das Paradigma: D.A.R.E. wird von Polizeibeamten gelehrt, die Leute für den Konsum von Crank und Speed ins Gefängnis bringen. Interessanterweise stuft die Drug Enforcement Administration (DEA) Ritalin, Adderall und Dexedrin in dieselbe Kategorie der Liste II ein wie Methamphetamin und Kokain.
Die Abteilung für experimentelle Pharmakologie der American Cyanamid Company und der Merck Index berichten, dass Ritalin nicht weniger giftig oder sicherer ist als Amphetamin und Methamphetamin. Weiter heißt es dort, dass nach der Verabreichung dieser Medikamente die motorische Aktivität nachlässt. Häufig kommt es zu Zittern und Krämpfen. Weitere Studien zu Amphetaminderivaten zeigen, dass kurzfristige klinische Dosen zum Absterben von Gehirnzellen führen. Lang anhaltende und manchmal dauerhafte Veränderungen in der Biochemie des Gehirns sind ebenfalls eine Folge.
Diese Medikamente sind eine permanente „Auszeit“ für Kinder, die dazu neigen, selbstständig zu denken, und die deshalb fälschlicherweise als ADHS eingestuft werden, weil sie nicht der Herde folgen. Sobald die Familie Vorrang vor der „Karriere“ hat, lernen wir unsere Kinder besser kennen und bauen Beziehungen auf, die auf Respekt basieren. Dies führt garantiert zu einer besseren Gesellschaft, in der Kinder durch menschliche Interaktion und nicht durch synthetische Drogen stimuliert werden.
Schon mal was von „teilen und erobern“ gehört? Die multinationalen Pharmakartelle sind dabei sehr erfolgreich. Ihr Erfolg liegt in unserer Unwissenheit in Bezug auf synthetische Drogen und ihre Auswirkungen auf unser Leben und die Gesellschaft als Ganzes. Eltern und Kinder gleichermaßen MÜSSEN anfangen, FRAGEN zu stellen! Leider ist es wichtiger geworden, „politisch korrekt“ zu sein als unser Wohlbefinden.

„…Aber sie sind keine Verrückten, und ihr Ziel ist nicht Anarchie, sondern soziale Stabilität. Um diese Stabilität zu erreichen, führen sie mit wissenschaftlichen Mitteln die ultimative, persönliche, wirklich revolutionäre Revolution durch.“

Viele ältere Menschen befürchten, dass sie ihre Rente nicht mehr aufbringen können. Deshalb haben wir einige unserer besten Spartipps zusammengestellt.

Wählen Sie die niedrigstmögliche Pflegestufe
Viele Einrichtungen für betreutes Wohnen bieten abgestufte Pflegestufen an. Möglicherweise können sie die Bedürfnisse Ihrer älteren Person auch mit weniger als einer 24-Stunden-Betreuung erfüllen. Sie können unter anderem folgende Leistungen anbieten
– Erinnerung an die Einnahme von Medikamenten,
– Transfers vom Bett in den Rollstuhl,
– Baden, und,
– Hilfe bei der Körperpflege und beim Anziehen.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Die monatlichen Kosten sind deutlich niedriger als die eines Pflegeheims, vielleicht sogar bis zu 1000 Dollar weniger pro Monat.
Altenpflegeeinrichtungen, die „Altern am Ort“ anbieten, bieten einen doppelten Vorteil. Sie profitieren von den Kosteneinsparungen, die mit einer niedrigeren Pflegestufe verbunden sind, und Ihr älterer Mensch kann sich entspannen, da er vor dem Stress eines künftigen größeren Umzugs geschützt ist.
Achten Sie auf die Betreuung durch gemeinnützige Organisationen.
Unsere Untersuchungen zeigen, dass Pflegeheime, die von gemeinnützigen Organisationen betrieben werden, im Durchschnitt etwa 1/3 weniger Mängel aufweisen als Heime, die von gewinnorientierten Organisationen betrieben werden. Heime, die von großen Unternehmen betrieben werden, insbesondere solche, die viele Einrichtungen verwalten, weisen im Durchschnitt die meisten Mängel auf. Wenn Sie eine gemeinnützige Einrichtung finden, die eine angemessene Pflege bietet, können Sie im Laufe eines Jahres Tausende von Dollar sparen. Und Ihr älterer Mensch wird möglicherweise besser betreut.
Ein Wort der Warnung: Ich will damit nicht sagen, dass alle gemeinnützigen Einrichtungen eine gute Pflege bieten oder dass alle Unternehmensheime eine schlechte Pflege bieten. Es kommt auf die jeweilige Einrichtung an. Wenn Sie eine bestimmte Einrichtung mehrmals besucht haben, können Sie die Qualität der dortigen Pflege einigermaßen genau einschätzen.
Senken Sie die Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente
Ihre Einsparungen können sich auf Tausende von Dollar pro Jahr belaufen, wenn Sie nur ein oder zwei dieser Taktiken anwenden.
1. Fragen Sie Ihren Arzt nach generischen Ersatzpräparaten;
2. Bestellen Sie Markenmedikamente bei Apotheken außerhalb des Landes, insbesondere in Kanada.
3. Verwenden Sie Pillbot, um die günstigsten Preise in US-Apotheken zu finden.
4. Beantragen Sie preisreduzierte oder kostenlose Medikamente. Pharmazeutische Unternehmen bieten häufig Programme an, die älteren Menschen, die sich die Medikamente nicht leisten können, ermäßigte oder kostenlose Medikamente zur Verfügung stellen. Fragen Sie Ihren Arzt, ob es solche Programme für die Medikamente gibt, die Ihr Senior benötigt.
Fragen Sie im Einzelhandel nach Rabatten für ältere Menschen
Viele Geschäfte bieten routinemäßig Rabatte für Senioren an, aber Sie wissen vielleicht nicht, dass es solche Rabatte gibt, wenn Sie nicht danach fragen.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Vergleichen Sie Seniorenrabatte mit Verkaufspreisen, insbesondere bei Flugreisen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Verkaufspreise niedriger sind als der ermäßigte Preis.
Nutzen Sie den Ausverkauf am Ende der Saison
Kaufen Sie Kleidung, einschließlich Nachtwäsche, Freizeitkleidung, Schuhe und Mäntel, am Ende der laufenden Saison mit erheblichen Preisnachlässen. Wenn Ihr älterer Mensch anpassungsfähige Kleidung benötigt, sollten Sie nach Websites Ausschau halten, die Sonderangebote und Schlussverkäufe anbieten.
Nutzen Sie öffentliche Dienste
Bibliotheken – Es mag schneller und einfacher sein, den neuesten Bestseller in der örtlichen Buchhandlung zu kaufen, aber es ist billiger, ihn in der örtlichen Bibliothek auszuleihen. Außerdem ist es ein großer Vorteil, wenn man das Buch nach dem Lesen wieder in das Regal eines anderen zurückstellen kann. In den Wohnungen älterer Menschen gibt es in der Regel nicht genügend Stauraum.
Öffentliche Verkehrsmittel – Ältere Amerikaner unterscheiden sich nicht von den Amerikanern jeder anderen Altersgruppe. Sie wollen ihr eigenes, sofort verfügbares Verkehrsmittel und schätzen die Unabhängigkeit, die ein Auto bedeutet. Aber die Kosten für den Besitz, die Versicherung, die Zulassung und die Grundsteuer sind für einen älteren Menschen, der nicht mehr regelmäßig fährt, möglicherweise nicht gerechtfertigt. Wenn Sie Ihren Angehörigen davon überzeugen können, auf ein eigenes Auto zu verzichten, können Sie bis zu zweihundert Dollar pro Monat sparen.
Viele öffentliche Verkehrsbetriebe bieten kostensparende Fahrten von Tür zu Tür für ältere und behinderte Menschen an. Wenn Ihr älterer Mensch in einer Seniorenwohnanlage lebt, sind einige Fahrten in der monatlichen Miete enthalten. Für den Transport zu besonderen Veranstaltungen können besondere Gebühren anfallen, aber wenn Sie alternative Transportmöglichkeiten zur Verfügung haben, können Sie Ihren älteren Menschen überzeugen, das eigene Auto aufzugeben.
Seniorenzentren – Seniorenzentren bieten Geselligkeit und eine Vielzahl von Aktivitäten zu geringen oder gar keinen Kosten. Erkundigen Sie sich, was Ihr örtliches Seniorenzentrum anbietet, das Ihren älteren Menschen interessieren könnte.
Vermeiden Sie die versteckten Kosten der Langzeitpflege
Begutachtung – Die meisten Altenpflegeeinrichtungen verlangen eine Begutachtung. Diese Beurteilungen finden in der Regel statt, bevor der ältere Mensch in die Einrichtung kommt, und werden in regelmäßigen Abständen oder nach einer schweren Krankheit oder einem Unfall wiederholt. Die Gebühren für die meisten Gutachten liegen zwischen 300 und 500 Dollar. Manchmal kann die Beurteilung durch einen Arzt die Beurteilung durch die Einrichtung ersetzen.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen

Sie werden Geld sparen, wenn Sie auf die hohen Beurteilungsgebühren achten, von denen einige mehr als tausend Dollar kosten. Solche Gebühren gehören in die Kategorie der „versteckten Kosten“.

Eine raffinierte Variante ist die Praxis, die Erstbeurteilung 30 Tage nach dem Einzug des älteren Menschen vorzunehmen. Wenn Sie diese Praxis in Frage stellen, werden Sie wahrscheinlich zu hören bekommen, dass eine Beurteilung erst dann korrekt wäre, wenn sich der ältere Mensch vollständig in seinem neuen Zuhause eingelebt hat. Aber Vorsicht!
In den meisten Einrichtungen können Sie den Mietvertrag Ihres älteren Menschen innerhalb der ersten 30 Tage nach dessen Einzug ohne Vertragsstrafe kündigen. Wenn sich jedoch die monatlichen Gebühren durch die Bewertung erheblich erhöhen (was wahrscheinlich ist), werden Sie davon erst erfahren, wenn Sie bereits einen Vertrag abgeschlossen haben. Wenn Sie einen Mietvertrag nach 30 Tagen kündigen, müssen Sie oft mit hohen Vertragsstrafen rechnen.
Apothekenkosten – Ein neuer Aspekt bei den versteckten Kosten ist die Forderung einer Einrichtung, dass Medikamente in Einzeldosen verpackt werden müssen. Wenn Sie dachten, dass die Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente bereits hoch sind, dann werden Sie sich auf einen Schock gefasst machen, wenn Sie die Preise für einzeln verpackte Dosen sehen. Diese Anforderung kann Ihre Pflegekosten um bis zu sechstausend Dollar pro Jahr erhöhen. Erkundigen Sie sich genau über diese Praxis, bevor Sie einen Vertrag unterschreiben.
Gebühren und Kautionen – Gebühren sind wiederkehrende Kosten für monatliche Leistungen, während Kautionen Beträge sind, die der Eigentümer zum Schutz vor möglichen Schäden einbehält. Haustiere, Raucher und Rollstuhlfahrer können eine Immobilie beschädigen, so dass die Erhebung von Gebühren oder Kautionen unter diesen besonderen Umständen angemessen ist.
Nicht so vernünftig ist jedoch die Praxis, sowohl Gebühren als auch Kautionen zu verlangen. Es handelt sich um eine weitere versteckte Kostenart, die Sie ablehnen sollten.

Lassen Sie sich von der Einfachheit dieser Taktik nicht in die Irre führen. Sie sind zwar einfach auszuführen, aber die Einsparungen, die sie bringen, können sich jedes Jahr auf Zehntausende von Dollar belaufen.

Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Als alleinerziehende Mutter von kleinen Kindern hatte ich ehrlich gesagt Schwierigkeiten. Aber als alleinerziehender Elternteil von Teenagern war ich eine Niete! Angesichts der Realität von Kindern, die alles tun konnten (und taten), was sie wirklich wollten, war ich oft ratlos.

Als Betreuerin zweier erwachsener Elternteile bin ich ebenfalls ratlos. Aber in einem bin ich mir sicher: Es ist kein Wunder, dass viele Pflegerinnen und Pfleger vor den Älteren, die sie betreuen, sterben! Sie nutzen sich einfach ab!
Betrachten Sie diesen kürzlichen Austausch:
ICH: „Wie wirkt das neue Medikament?“
ELTERN: „Es wirkt nicht. Ich fühle mich immer noch krank.“
ICH: „OK, rufen Sie den Arzt an und sagen Sie es ihm.“
Elternteil: „Das kann ich nicht. Er nimmt am Wochenende keine Anrufe entgegen.“
ME: „Nun, jemand tut es.“
Elternteil: „Nein, sie sagen mir nur, ich soll in die Notaufnahme gehen.“
ME: „OK, rufen Sie am Montag in der Arztpraxis an.“
ELTERN: „Nun, er hat nichts Besseres zu bieten.“
ME: „Woher wissen Sie das?“
Elternteil: „Das tut er nie.“
ME: „Ruf trotzdem an, ja?“
Elternteil: „Er schenkt mir keine Aufmerksamkeit.“
ME: „Er kann dir nicht helfen, wenn er nicht weiß, dass du noch krank bist. Also, ruf an, OK?“
Elternteil: murmelt etwas Unverständliches.
ME am MONTAG: „Hast du den Arzt angerufen?“
Elternteil: „Nein, mir geht es heute besser.“
ICH: „Nun, wie wäre es, wenn ich mit dir zum Arzt gehe?“
Elternteil: „Nein, ich bin kein Kind. Und ich will nicht, dass du mich wie eines behandelst!“
In letzter Zeit stoße ich immer häufiger auf diese Probleme. Es ist genug, um einen zum Trinken zu bringen – oder was auch immer man tut, um mit unendlicher Frustration umzugehen. Immerhin sind das meine Eltern – und sie sind erwachsen. … oder zumindest waren sie es einmal. https://de.wikipedia.org/wiki/April
Könnte ich mir Hilfe holen? Sie können sich die Antwort denken! Irgendwas mit „die Hölle friert zu“.
Ich werde diese Schlacht nicht gewinnen, aber ich könnte bei einigen der ernsteren Auseinandersetzungen einen Freund gebrauchen. Hier sind ein paar Dinge, die meine Laune heben könnten:
-Komm vorbei. Schicken Sie keine Blumen. Die sind nur etwas, um das man sich selbst kümmern muss. Aber ein selbstgekochtes Essen wäre toll.
-Noch besser: Bleib und serviere es.
-Ruf oft an. Nicht mich, meine Eltern. Dann haben sie jemand anderen, bei dem sie sich aussprechen können.
-Sei ein Chauffeur. Bring sie zum Arzt, zum Einkaufen, was auch immer. Nimm sie mir einfach für eine Weile aus den Händen.
-Starten Sie in Ihrer Kirche, Synagoge oder Ihrem Tempel einen „Tag für Pflegende“. Gönnen Sie mir eine Pause – nur ein paar Stunden wären wunderbar.
-Schlagen Sie einen Begleiter aus dem Seniorenkorps vor. Diese Erwachsenen im Ruhestand verbringen jede Woche 10-20 Stunden als Begleiter für Einsiedler. Wenn Sie im Ruhestand sind, sollten Sie sich überlegen, selbst einer zu werden.
-Setzen Sie sich bei Ihren Senatoren und Abgeordneten für mehr Mittel für Tagesstätten für Erwachsene ein. Die nächstgelegene Einrichtung ist 45 Meilen entfernt und bietet keinen Fahrdienst an.

Manche Menschen glauben, das Leben sei eine Schule mit Lektionen für jeden von uns. Wenn das so ist, dann ist meine Lektion Geduld. Ich weiß, dass ich sie mir selbst aneignen muss. . aber, bitte, versammelt euch in der Zwischenzeit. Meine Geduldszellen sind noch im Kindesalter!

Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Gehen Sie zu einer beliebigen Sportveranstaltung in einer Grundschule oder High School! Werfen Sie einen Blick auf die Bank an der Seitenlinie und notieren Sie, wie viele Inhalatoren Sie sehen. Wussten Sie, dass Asthma der häufigste Grund für Schulversäumnisse bei Kindern ist? Warum die explosionsartige Zunahme von Asthma und Atemwegsproblemen bei Kindern?

4 Gründe, warum Atemwegsprobleme zunehmen!
1) Die „Couch-Potato-Generation“ – Kinder wiegen mehr, treiben weniger Sport und verbringen mehr Zeit in geschlossenen Räumen.
2) Übermäßiger Einsatz von Antibiotika – Das Immunsystem hat kaum Gelegenheit, Infektionen zu bekämpfen, und reagiert dann abnormal auf Schadstoffe in der Luft.
3) Luftverschmutzung – Luftverschmutzung verursacht kein Asthma, kann aber ein Auslöser für einen Anfall sein. Für Autos und Fabriken gelten inzwischen strengere Emissionskontrollen, aber das Problem besteht nach wie vor.
4) Luftverschmutzung in Innenräumen – Vor 20 Jahren hat noch niemand etwas von Innenraumverschmutzung gehört! Seit der Energiekrise in den 70er Jahren wurden die Gebäude immer energieeffizienter. Das bedeutete, dass alle Schadstoffe im Inneren eingeschlossen wurden. Viele der Gegenstände, mit denen wir unser Zuhause und unsere Schule ausstatten, geben ständig Schadstoffe ab. Teppichböden, Vorhänge, Reinigungsmittel, Möbel aus Spanplatten und vieles mehr! Da die Menschen 90 % ihres Tages in Innenräumen verbringen, wird dies zu einem Problem!
4 Dinge, die Sie tun können, um Ihre Kinder vor Allergie- und Asthma-Reaktionen zu schützen!
1) Achten Sie auf Tage mit hohem Pollenflug und schränken Sie an heißen Tagen starke Bewegung ein.
2) Vermeiden Sie Holzöfen und Kamine im Haus und erlauben Sie NIEMALS das Rauchen im Haus eines Asthmatikers.
3) Halten Sie Haustiere aus den Schlafzimmern fern.
4) Sorgen Sie dafür, dass Küche, Badezimmer und Keller gut belüftet sind, um Schimmelbildung durch Feuchtigkeit zu vermeiden.
5) Beziehen Sie Kissen und Matratzen mit allergenundurchlässigen Bezügen, um die Belastung durch Hausstaubmilben zu verringern.
6) Verwenden Sie ungiftige Reinigungsmittel und vermeiden Sie Parfüm und parfümierte Produkte.
7) Ein filterloser Luftreiniger ist sehr empfehlenswert, da ein Filter nur einen kleinen Teil der Allergene auffangen kann.
Warum bekommen so viele Kinder Asthma?
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Gehen Sie zu einer beliebigen Sportveranstaltung in einer Grundschule oder High School! Werfen Sie einen Blick auf die Bank an der Seitenlinie und notieren Sie, wie viele Inhalatoren Sie sehen. Wussten Sie, dass Asthma der häufigste Grund für Schulversäumnisse ist? Warum die explosionsartige Zunahme von Asthma und Atemwegsproblemen bei Kindern?
4 Gründe, warum Atemwegsprobleme zunehmen!
1) Die „Couch-Potato-Generation“ – Kinder wiegen mehr, treiben weniger Sport und verbringen mehr Zeit in geschlossenen Räumen.
2) Übermäßiger Einsatz von Antibiotika – Das Immunsystem hat kaum Gelegenheit, Infektionen zu bekämpfen, und reagiert dann abnormal auf Schadstoffe in der Luft.
3) Luftverschmutzung – Luftverschmutzung verursacht kein Asthma, kann aber ein Auslöser für einen Anfall sein. Für Autos und Fabriken gelten inzwischen strengere Emissionskontrollen, aber das Problem besteht nach wie vor.

4) Luftverschmutzung in Innenräumen – Vor 20 Jahren hat noch niemand etwas von Innenraumverschmutzung gehört! Seit der Energiekrise in den 70er Jahren wurden die Gebäude immer energieeffizienter. Das bedeutete, dass alle Schadstoffe im Inneren eingeschlossen wurden. Viele der Gegenstände, mit denen wir unser Zuhause und unsere Schule ausstatten, geben ständig Schadstoffe ab. Teppichböden, Vorhänge, Reinigungsmittel, Möbel aus Spanplatten und vieles mehr! Da die Menschen 90 % ihres Tages in Innenräumen verbringen, wird dies zu einem Problem!

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

Haben sie Ihnen geholfen?
Die letzte habe ich 1970 bekommen, als ich in der Armee war. Ich hatte keine andere Wahl. Es hat mich ziemlich krank gemacht.
Der Großmutter meiner Frau ging es noch schlechter. Sie starb in den frühen 1960er Jahren an den Folgen einer solchen Krankheit. Meine Frau hat also als kleines Mädchen ihre Großmutter, die ansonsten gesund war, durch eine Grippeimpfung verloren.
Es ist bekannt, dass Menschen an Impfungen sterben können, auch an Grippeimpfungen. Sie können auch durch Impfungen mit dem Guillain-Barré-Syndrom gelähmt werden.
Kann ein Impfstoff Sie überhaupt schützen?
Selbst einige Ärzte glauben das nicht.
Und kann ein Grippeimpfstoff, der auf dem Virus des letzten Jahres basiert, den diesjährigen Stamm bekämpfen?
Die Entwicklung eines Grippeimpfstoffs ist bestenfalls ein Ratespiel. Das ist so, als würde man versuchen, sich gegen Terrorismus zu schützen, ohne dass man genau weiß, woher der Angriff kommen wird und welche Form er annehmen könnte.
Was können Sie also tun, um sich vor einer Grippe zu schützen?
Führen Sie zunächst die Grundregeln der Gesundheit ein, wie sie in „Lektionen von den Wunderdoktoren“ beschrieben sind. Dadurch wird Ihr Körper in die Lage versetzt, mit einer Vielzahl möglicher Probleme, einschließlich der Grippe, umzugehen. Gesundheit ist Ihre beste Verteidigung gegen Krankheit! Oder um es mit den Worten des alten Fernsehdetektivs Columbo zu sagen: Wenn Sie sich um Ihren Körper kümmern, kümmert sich Ihr Körper um Sie!
Als Nächstes sollten Sie Kräuter wie Knoblauch und Echinacea verwenden, die nachweislich die Immunfunktion des Körpers unterstützen, oder ein Produkt wie Immunity Plus verwenden.
Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal eine Erkältung oder Grippe hatte. Im Jahr 1994 begann ich mit kolloidalem Silber zu experimentieren und stellte fest, dass ich eine Erkältung noch am Tag des Auftretens der Symptome loswerden konnte, indem ich vor dem Schlafengehen kolloidales Silber in jedes Nasenloch sprühte und es in den hinteren Teil meines Rachens laufen ließ. Ich ging mit Verstopfung ins Bett und wachte am nächsten Tag symptomfrei auf.
Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen
Seit dem Herbst letzten Jahres mache ich es anders. Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung – z. B. bei Schnupfen – nehme ich zwei Tropfen Immunity Plus in etwas Wasser ein und trinke sie bei Bedarf nach. Das wirkt Wunder. Manchmal verwende ich es als Zusatz zu Echinacea- und Knoblauchkapseln. Und bis jetzt hat es jeden Angriff im Keim erstickt.
Ich habe sogar immer eine Flasche Flu Buster dabei, nur für den Fall der Fälle, aber ich musste sie noch nie benutzen. Indem ich meinen Grundumsatz hoch halte und Immunity Plus bei Bedarf einnehme, scheinen Erkältungs- und Grippeviren keine Chance zu haben.

Ich nehme Immunity Plus am liebsten in Wasser ein, obwohl es auch Säfte auf Tomatenbasis wie V-8 gut aufpeppt.

Räuchermischungen im Onlineshop zum April bestellen