Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wohnung ausräuchern

Manche Leute halten es für einen Streich, bei dem Weihrauch verwendet wird, um böse Geister zu vertreiben. Andere schwören.

Tatsächlich ist die Hausbegasung in manchen Kulturen eine jahrhundertealte Tradition. Doch was steckt dahinter – wie funktioniert es? Man hat die Experten gefragt, was hinter der energetischen Raumreinigung steckt und wie man sie effektiv macht.

Zigaretten, die bei Kerzenlicht durch den Raum schweben: Die Kunst des Räucherns gehört schon lange zum Haltbarmachen von Lebensmitteln, Reinigen und Desinfizieren von Stuben, Ställen und Gehöften. Rauch kann auch böse Geister vertreiben.

Räuchermischung per Nachnahme bestellen: http://www.rauchguru.de

Ein Rückblick auf die Geschichte zeigt, dass Weihrauch für viele medizinische und religiöse Angelegenheiten, aber auch für magische Angelegenheiten, sehr wichtig war. Diese Tradition wurde von vielen Generationen vor uns gepflegt, besonders während der geheimnisvollen Zeit der Raunnacht.

Auch heute noch ist das Rauchen bei fernöstlich dominierten rituellen und zeremoniellen Anlässen unverzichtbar. Auf den hiesigen Breitengraden wird sie jedoch vielerorts vergessen. Bestenfalls kursiert allerlei Halbwissen über mystische Bräuche.

Manuela Stengl, Energy-Stylistin, die Raum- und Lifestyle-Konzepte umsetzt, erklärte im Interview die Gründe für eine so kräftige Zimmerreinigung, warum Räucherstäbchen nicht funktionieren und wie man eine Wohnung effektiv auspumpt. Manuela Stengl:

Raum hat einen unerwartet starken Einfluss auf unser Denken, Fühlen und Handeln, wo und wann immer. Sie haben einen enormen Einfluss auf unsere persönliche und berufliche Entwicklung, denn sie können uns stärken oder schwächen, denn alles, was in einem Raum passiert, prägt sie nachhaltig, beeinflusst ihre Atmosphäre und wirkt sich wiederum auf uns aus.

Diese Abdrücke sind wie unsichtbare Abdrücke. Sie entstehen durch unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen und natürlich durch unsere Mitbewohner.

Die Form der Räume wird nicht nur von ihrer Geschichte, sondern auch von ihrem Zweck und ihren Bewohnern bestimmt. Und weil zwischen uns und unserem Raum eine Wechselwirkung besteht, wirken unsere eigenen vier Wände genauso auf ihre Gestalter. Grund dafür ist das Kompensationsverfahren (Osmose).

Bester Onlineshop 2022

Es weist darauf hin, dass sich Orte mit unterschiedlichen Energieniveaus und der Körper aneinander anpassen. Wenn der Raum noch nie gründlich gereinigt wurde, gibt es viele (Raum-)Abdrücke, die Sie beeinträchtigen können. Man denkt, fühlt, was Begasung tut und welche Prozesse ablaufen?

Infolgedessen handelt er unbewusst so, wie andere entscheiden. Um Ihr Leben klarer, einfacher und motivierter zu gestalten, sollten Sie den Raum nicht nur körperlich, sondern auch geistig reinigen.

Ich meine einen lebendigen, insgesamt sauberen Raum – einen sauberen Raum. Dies ist sehr effektiv und unterscheidet sich stark von einfachem Weihrauch, bei dem zwei wichtige Schritte fehlen.

Mit Space Clearing können Sie den Abdruck des alten (Raumes) entfernen und eine offene, inklusive Atmosphäre schaffen, in der die eigenen vier Wände nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen umfunktioniert werden können. Gibt es klare Anzeichen dafür, wann eine energetische Reinigung sinnvoll ist? Ja da ist!

Kräutermischung Onlineshop

Wenn Sie sich zu Hause fremd fühlen, antriebslos, erschöpft, unfähig, weiterzumachen, beruflich oder privat festsitzen, negative Situationen, die sich immer wieder wiederholen, nichts Ihre Angelegenheit sind, sondern Belastung und Unbehagen, ist es Zeit, den Raum frei zu machen. Wann kann ich mein Haus ausräuchern? Die beste Zeit für einen kräftigen Hausputz ist bei abnehmendem Mond.

Diese Mondphase unterstützt das Loslassen. In dieser Zeit fällt es uns leichter, uns materiell und emotional vom Alten zu lösen und dem Neuen Platz zu machen. Dazu gehört natürlich auch Ihre eigene Prägung auf den vier Wänden.

Im europäischen Zoll wird hauptsächlich gegen Ende des Jahres geraucht. In der Mythologie sind die Grenzen der feinstofflichen Welt in diesen sogenannten harten Nächten zwischen Heiligabend und Dreikönigstag sehr leicht zu durchdringen. An dieser Stelle bringen Räucherstäbchen mit verkohlten Harzen, Kräutern und botanischen Essenzen noch einmal eine höhere Schwingung in den Raum.

Insgesamt ist dies aber nur einer von drei Schritten zu einer lebendigen Familie, genauer gesagt der zweite. 8 Situationen, in denen eine energetische Raumreinigung besonders sinnvoll ist:

Vor dem Einzug in Bestandsimmobilien: Vor dem Einzug muss der Raum geräumt werden, um die vorhandenen (Raum-)Abdrücke an den neuen vier Wänden zu entfernen. Je weniger Prägungen, desto eher werden Sie sich zu Hause fühlen.

Rauchguru.de

Vor dem Einzug in ein neues Gebäude: Kaum ein Hausbau verläuft vollkommen reibungslos. Verzögerungen, höhere Investitionen, Differenzen zwischen den Beteiligten: Auch in bisher unbewohnten Gebäuden und Wohnungen gibt es viele (räumliche) Besonderheiten. Beim Zimmertausch in den eigenen vier Wänden:

Auch beim Zimmerwechsel empfiehlt sich eine energische Zimmerreinigung. Wenn zum Beispiel ein Schlafzimmer zu einem Arbeitszimmer wird, ändern Sie seine Funktion. Wo einst Ruhe, Intimität und Sinnlichkeit zu Hause waren, soll nun konzentriert und produktiv gearbeitet werden. Bei der alten Ausrichtung wurde dies aufgrund der Dynamik des neuen Homeoffice schwierig, wenn nicht sogar unmöglich.

Bei negativen Beschreibungen durch ehemalige Bewohner: Auch wenn ein Raum (unwissentlich) durch einen ehemaligen Bewohner negativ beeinflusst wird, kann dies erhebliche Auswirkungen auf das eigene Wohlbefinden haben.

Diese Energien sind weder Licht noch deine eigenen.
Nach einem unliebsamen Gast oder Besucher: Auch wenn er irgendwann geht, bleibt oft eine seltsame Schwere zurück, obwohl die Tür längst hinter ihm geschlossen ist.

Nach Erhalt schlechter Nachrichten, wie z. B. über Benachrichtigungen, Unfälle, Todesfälle oder Verluste aller Art: Ähnlich wie traumatische Erlebnisse und Hiobsbotschaften.

Wenn Sie schockiert und traurig sind, Angst haben und sich machtlos fühlen, strahlen Sie dieses Licht aus und gestalten Ihre eigenen vier Wände. Diese Prägungen können das Wohlbefinden noch lange nach dem Tiefpunkt beeinträchtigen. Nach traumatischen Erlebnissen wie Einbruch, Raub, Trennung etc.
Scheidung.

Nach elementaren Schäden durch Überschwemmungen, Hagel und Blitz,
Feuer, Erdbeben, Erdrutsch, Lawine oder Schnee
Wie bereite ich mein Zuhause und mich selbst auf die Begasung vor?

Räumen Sie Ihre Wohnung komplett auf: Befreien Sie sich von allem, was in Ihrem Leben keinen Platz mehr hat. Spenden, verschenken oder verkaufen Sie diese Artikel oder entsorgen Sie sie, wenn sie nicht mehr verfügbar sind. Hausreinigung: Stellen Sie sicher, dass Ihr Haus ordentlich und gründlich gereinigt ist. Die ersten beiden Schritte sind sehr wichtig, sonst entsteht ein energetisches Durcheinander.

Anleitung: Wählen Sie einen erfahrenen Experten oder professionellen Führer, der Sie mit klaren Schritten durch den Reinigungs- und Räucherprozess führt. Diese Anleitung soll Ihnen klare Antworten auf Ihre Fragen geben, wie Sie alte (Raum-)Abdrücke loswerden, wie Sie am besten anfangen und wie Sie am besten durch den Raum gehen, um Helligkeit und Klarheit danach (wieder) auszurichten.

Was ist, wenn nicht alle Familienmitglieder einen haben?

Energetische Hausreinigung einverstanden?
Bei richtiger Ausführung kann die Raumreinigung das Energieniveau eines Raums erheblich steigern. Es verändert auch das gewohnte Wohngefühl auf einzigartige Weise. Das macht manchen Menschen Angst, weil sie nicht wissen, wie gut sich ihr Zuhause anfühlen kann. Das Allheilmittel besteht darin, alle Wohnräume in eine kräftige Hausreinigung einzubeziehen.

Wenn nicht alle Familienmitglieder einverstanden sind, können Sie mit einem separaten Raum beginnen und bestimmte Bereiche vorerst ignorieren.

Um alte Abdrücke loszuwerden, benötigen Sie unter anderem Salz und einen ausgewählten Räucherkörper sowie hochwertiges Zubehör für das Räuchern selbst. Die Zimmer(neu)ausrichtung basiert jedoch auf persönlicher Bestätigung. Affirmation ist eine positive Einstellung, die klar und bewusst zum Ausdruck kommt.

Können Sie die Wohnung selbst ausräuchern oder ist es besser, einen Fachmann zu Rate zu ziehen?

Ob Sie ein einzelnes Zimmer, eine Wohnung, eine Eigentumswohnung oder ein ganzes Haus gründlich reinigen möchten: Eine Investition beinhaltet immer Zeit, Geld und Hingabe.

Räuchermischungen kaufen: http://www.rauchguru.de

Wenn Sie eine kräftige Raumreinigung selbst durchführen möchten, investieren Sie weniger Geld, aber mehr Zeit, da Sie das Lösen, Ausräuchern und (Neu-)Ausrichten des alten (Raum-)Aufdrucks selbst übernehmen. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung bewährter Anweisungen, die Sie in klaren Schritten durch den Reinigungs- und Räucherprozess führen. Andernfalls verschwenden Sie Zeit und Geld und können trotzdem nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen. Was ist bei der Auswahl eines Sachverständigen zu beachten?

Wenn Sie sich für die Zusammenarbeit mit einem Experten entscheiden, ist es sinnvoll, vorab ein persönliches Gespräch zu führen. In der Wohnung solltest du ihn nur rauchen lassen, wenn du ein gutes Bauchgefühl hast.

Best of April:

Coconut Skunk

Poison Apple Spice

MangoTango

Killa Melon

Ice Ice Baby

California Orange Spice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.